Feinunze Gold

Unterschied Feinunze Gold / britische Unze. Wo liegen die Unterschiede und warum gibt es verschiedene Arten von Unzen? Wir beleuchten das Thema und klären auf. 

 

Troy Unzen

Eine Feinunze Gold entspricht 31,1034768 Gramm bzw. 0,0311034768 Kilogramm. Die Feinunze ist die Masseneinheit, die zum Wiegen von Edelmetallen wie Gold, Platin und Silber verwendet wird. Andere Edelmetalle wie Osmium werden in Gramm gehandelt.

Eine Feinunze entspricht 480 Grains. Ein Korn entspricht 0,06479891 Gramm.

Verwechslung mit Feinunzen

Eine Feinunze ist nicht dasselbe wie eine britische Unze. Verwirrend ist auch, dass 1 kg 32,1507466 Feinunzen entspricht, eine Zahl, die der Umrechnung Gramm/Unze von 31,1034768 sehr ähnlich ist.

Es ist eigentlich zu erwarten, dass der Preis in kg durch 31,1034768 geteilt wird, um den Preis pro Unze zu erhalten. Das Ergebnis ist zwar nicht weit von der Realität entfernt, aber es ist falsch. Sie müssen nämlich den Kilopreis mit 0,0311034768 multiplizieren, um eine korrekte Umrechnung in Feinunzen vorzunehmen.

Auf die gleiche Weise sollte der Preis pro Feinunze durch 0,0311034768 geteilt werden, um den Preis pro kg zu erhalten.

 

Ursprung der Feinunze (Troy Unce)

Der Name leitet sich von der französischen Stadt Troyes ab. Das Troy-System war die Grundlage des mittelalterlichen britischen Münzsystems, das von Heinrich II. von England eingeführt wurde.

Zu dieser Zeit basierte die englische Verwaltung größtenteils auf dem französischen System. Der Penny war buchstäblich ein Silberpfennig. Ein Pfund Sterling entsprach auch zwanzig Schillingen, wobei jeder Schilling zwölf Pence entsprach. Soweit alles ganz logisch. Das Troy-System wurde daher auch von der United States Mint für die Regulierung der 1828 ausgegebenen Münzen übernommen. Und deren Münzen wie die American Eagle Goldmünze sind heute noch beliebt. So kam es, dass plötzlich zwei sehr ähnliche Bezeichnungen sich etablieren konnten. Doch die Feinunze Gold ist nicht das selbe wie die Troy Unze Gold.

 

Wer bestimmt den Goldpreis?

Der Goldpreis hängt heute von vielen Faktoren ab, darunter Angebot und Nachfrage, Produktion, Zentralbankreserven, Wert der Münzen, Nachfrage nach Gold für Schmuck usw. All diese Faktoren beeinflussen den Goldpreis. Die Goldpreise ändern sich ständig Die Spot-Goldpreise werden zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten auf der Welt erhoben. Die wichtigsten Märkte für den Verkauf von Goldbarren und die Märkte, die den Goldpreis beeinflussen, sind: New York, Chicago, London, Zürich, Frankfurt und Hongkong. Wobei der Handel in London auf Grund des Brexit stark eingebrochen ist.

Der Preis von Goldmünzen und Goldbarren hängt von der Menge des derzeit auf dem Markt verfügbaren Goldes ab.

▶︎ aktueller Goldpreis

 

Wie hoch ist der Kassapreis von Gold?

Der Kassapreis von Gold ist der gebräuchlichste Standard zur Berechnung des aktuellen Preises für eine Feinunze Gold. Der Kassapreis von Gold dient den meisten Goldhändlern als Grundlage für die Festlegung des genauen Preises, der für eine bestimmte Münze oder einen Barren berechnet wird. Diese Preise sind in Feinunzen angegeben. Der Großteil des weltweit gehandelten Goldes wird zum Kassapreis gehandelt.

Gold wird in US Dollar (USD) gehandelt. In Europa wird der Spotpreis für Gold in US-Dollar angegeben und einfach in die Landeswährung umgerechnet. Der Händler nimmt einen Aufpreis / Abschlag vor um so eine Marge für sein Geschäft zu erhalten.

▶︎ seriösen Goldhändler erkennen

 

Was ist ein Karat?

Was ist ein Karat Gold? Hier wird es spannend, denn Karat ist meist nur in Bezug auf Diamanten bekannt. Karat ist der Begriff, mit dem der Reinheitsgrad von Gold gemessen wird. Der Reinheitsgrad von Gold wird in Karat gemessen. Je mehr Karat das Gold hat, desto reiner ist es und desto höher ist sein Preis. Hierzu haben wir auch einen Artikel in welchem Karat und Legierungen sowie die Umrechnung erklärt wird. Feingewicht für Edelmetalle – Sie finden dort 7 wirklich interessante Fakten.

Goldsorten nach Karat

  • 24 Karat Gold (Reinheitsgrad 99,9 %) Das so genannte reine Gold, das in Kolumbien zur Herstellung von Goldbarren und Goldmünzen verwendet wird.
  • 22 Karat Gold (92,5 % Reinheit) Wird in Kolumbien zur Herstellung von Anlagegoldmünzen verwendet.
  • 18 Karat Gold (75% Reinheit) Das so genannte Feingold ist das in Kolumbien am häufigsten verwendete Gold für die Herstellung von feinem Schmuck.
  • 14 Karat Gold (58,5% Reinheit) Dies ist das so genannte Gold des 2. Gesetzes, das in den letzten Jahren in Kolumbien bei Schmuck in Mode gekommen ist.
  • 10 Karat Gold (41% Reinheit) Das so genannte Niedriggold, das in Kolumbien für die Herstellung von billigem Schmuck verwendet wird.

 

24 Karat Gold entspricht die höchste, erhältliche Qualitätsstufe. Doch wussten Sie, dass es ein Edelmetall gibt, welches wertvoller und 100x so rein wie Gold ist? ▶︎ Finden Sie es heraus

 

Bester Goldpreis?

Wie erhalte ich den besten Preis für Gold? Der Goldpreis schwankt. Es ist deshalb sehr wichtig, den Goldpreis genau im Auge zu behalten. Wenn Sie besonders auf die jüngsten Bewegungen und historischen Schwankungen des Goldpreises achten, können Sie den richtigen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf von Gold zum besten Preis wählen. Je höher der Spotpreis für Gold ist, desto höher ist auch der Preis, den Sie als Käufer von Anlagegold und Goldmünzen zahlen. Wenn Sie dagegen eine Feinunze Gold verkaufen wollen, werden Sie den höchstmöglichen Goldkurs anstreben.

 

Der beste Zeitpunkt zum Goldkauf?

Wann ist der beste Zeitpunkt, um in eine Feinunze Gold zu investieren? Den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht. Ratsam ist jedoch, immer wieder zu verschiedenen Zeitpunkten kleine Mengen Gold zu kaufen. Der Kauf und Besitz von physischem Gold in kleinen Mengen ist ohnehin ratsam, wenn das Edelmetall zur Absicherung in Krisenzeiten gedacht ist. Indem Sie regelmäßig kleine Investitionen tätigen, genießen Sie den Vorteil, zu einem niedrigeren Durchschnittspreis zu kaufen und denselben auf Teilverkäufe anzuwenden, um die Rendite zu maximieren.

Tipp: in der Vergangenheit stieg der Goldpreis häufig in den ersten Monaten des Jahres. Der Goldpreis fällt im Frühjahr und Sommer und steigt dann im Herbst wieder an. Das bedeutet, dass auf der Basis des historischen Goldpreises die besten Zeiten für den Kauf von Gold Anfang Januar, Anfang April oder Mitte des Sommers sind.

 

 

Wann sollte ich mein Gold verkaufen?

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Verkauf von Gold in Deutschland? Der beste Zeitpunkt für den Verkauf von Gold ist, wenn Sie Bargeld benötigen. Das klingt einfach, aber es ist wahr. Niemand trennt sich gerne von seinem Gold, im Gegenteil, wir Deutschen lieben es, physisches Gold zu besitzen. Gold ist ein Edelmetall für schwierige Zeiten – somit können Sie sich davon trennen, wenn Ihre Situation gerade schwierig ist. Auch wenn die Marktbedingungen nicht optimal sind, wenn Sie manchmal einfach schnell Geld brauchen und sich dann über die Rücklage freuen.

▶︎ Lesen Sie auch: Edelmetalle kaufen – 29 Tipps

Unsere Autoren freuen sich, wenn Sie eine Bewertung da lassen. Vielen Dank.
[Gesamt: 2 Schnitt: 5]

Gold Preis

Feinunze Gold News

Unze in Gramm

Was ist der Nettowert von 1 Gramm 14-karätigem Gold? Gold! Ein würdiger Vertreter des Reichtums und ein sicherer Hafen des Wertes. Seine chemischen Eigenschaften, seine Dauerhaftigkeit, seine Formbarkeit, seine Festigkeit, seine auffällige Farbe und sein Glanz haben...

mehr lesen

Schutz vor Inflation

Die Preise steigen, Geld verliert an Wert - doch wie sieht guter Schutz vor Inflation aus? Die Wirtschaftsdaten haben Inflationsalarm ausgelöst: der Verbraucherpreisindex, die monatlichen Arbeitslosenzahlen in den USA, der Wiederanstieg der Ölpreise und die längeren...

mehr lesen

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Feinunze Gold" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogmore Webkatalog
Feinunze Gold

Meinungen zu Feinunze Gold

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.

United States Commodity Index F 
$41.41  5.44%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,135.97  3.61%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,129.64  1.70%  
Iridium Communications Inc 
$38.06  3.11%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,187.06  3.61%