Palladium

Das Edelmetall Palladium glänzt silberweiß. Es zählt neben Platin und Rhodium zu den wirtschaftlich wichtigen Industriemetallen. Drei-Wege-Katalysatoren benötigen erhebliche Mengen Palladium. Das Element aus der Gruppe der Platinmetalle wird außerdem in der Zahnmedizin eingesetzt. In der Elektrotechnik und besonders bei Brennstoffzellen wird Palladium benötigt. Zusammen mit Gold wird es zu Weißgold legiert und von Juwelieren zu kunstvollem Schmuck verarbeitet. Palladium genießt deshalb ein breites Anwendungsspektrum.

zwei Tresore freistehend
18. April 2024

Preise & Kurse


Edelmetallpreise Silber
Quelle: Gold.de Angaben ohne Gewähr

Nachrichten:

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Palladium" soll Sie informieren und unterhalten. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung sowie Affiliate Links über welche wir teilweise Provisionen erhalten. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Bitte kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.

Palladium

Börse im Januar

Börse im Januar

Wenn der Januar den Trend für 2021 beschreibt, steht uns ein riskantes Jahr bevor. Was Sie jetzt wissen müssen, lesen Sie in unserem Januar Report “Börse im Januar”