Palladiumpreis fällt nach schwachen chinesischen Wirtschaftsdaten

Die Preise für Platin und Palladium sind in dieser Woche gesunken, nachdem die Dienstleistungs-PMI Chinas im August auf den niedrigsten Stand seit April 2020 gefallen sind. Die Daten deuten auf eine Verlangsamung der wirtschaftlichen Erholung in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt hin, die sich negativ auf die Nachfrage nach diesen Edelmetallen auswirkt.

 

Chinesische Wirtschaft schwächelt

Die chinesische Wirtschaft leidet aktuell unter mehreren Faktoren, die ihr Wachstum beeinträchtigen. Einige der wichtigsten Gründe sind:

  • Die Null-Covid-Strategie der Regierung, die zu langen Lockdowns in mehreren Städten geführt hat, hat die wirtschaftliche Aktivität in verschiedenen Branchen eingeschränkt. Die Menschen geben weniger Geld für Dinge wie Lebensmittel, Einzelhandel oder Tourismus aus, was die Dienstleistungssektoren unter Druck setzt. Auch die Anschaffung eines Autos wird eher aufgeschoben – was die Nachfrage nach Rohstoffen und Edelmetallen trifft1. Die Industrieproduktion und der Einzelhandelsumsatz sind ebenfalls niedriger als erwartet ausgefallen.
  • Der Zusammenbruch des Immobilienmarktes, der durch die Schuldenkrise der Immobilienentwickler ausgelöst wurde, hat einen der wichtigsten Wachstumsmotoren Chinas erschüttert1. Einer der größten Bauträger des Landes, China Evergrande, steht kurz vor dem Bankrott. Die Hauskäufer haben aufgehört, Hypotheken für unfertige Wohnungen zu zahlen, die Kredite für Immobilienkäufe sind zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt gesunken und die Menge an Wohnfläche – ein Maß für die neue Bautätigkeit – ist im zweiten Quartal um fast die Hälfte gesunken.
  • Die Handelsspannungen zwischen China und wichtigen Volkswirtschaften wie den USA behindern auch das Wachstum. Der Handelskrieg zwischen den beiden Ländern hat zu höheren Zöllen, Sanktionen und Beschränkungen für chinesische Unternehmen geführt. Die Nachfrage in Ländern wie den USA ist auch aufgrund höherer Zinsen, Inflation und des Krieges in der Ukraine gesunken2.
  • Die Schwäche des Yuan, der gegenüber dem US-Dollar auf den niedrigsten Stand seit Jahrzehnten gefallen ist, verunsichert die Investoren und schürt die Unsicherheit an den Finanzmärkten. Eine schwache Währung erschwert es auch der Zentralbank, Geld in die Wirtschaft zu pumpen.

All dies geschieht zu einer Zeit, in der die Einsätze für Präsident Xi Jinping besonders hoch sind – er wird voraussichtlich auf dem Parteitag der Kommunistischen Partei, der am 16. Oktober beginnt, eine beispiellose dritte Amtszeit sichern.

Palladium Analyse

 

Platinmarkt erwartet Überschuss in 2023

Laut dem World Platinum Investment Council (WPIC) wird der globale Platinmarkt in diesem Jahr einen Überschuss von 652.000 Unzen verzeichnen, was einem Rückgang von 47% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Nachfrage nach Platin wird voraussichtlich um 7% steigen, während das Angebot weitgehend unverändert bleiben wird1.

Für 2023 prognostiziert das WPIC einen weiteren Überschuss von 303.000 Unzen, da die Nachfrage um 19% steigen wird, während das Angebot nur um 2% zunehmen wird. Die wichtigsten Treiber für die steigende Nachfrage sind die Automobil-, Schmuck- und Industrieanwendungen von Platin2.

 

Palladiummarkt erwartet Defizit in 2023

Im Gegensatz zu Platin wird der globale Palladiummarkt in diesem Jahr ein Defizit von 1,1 Millionen Unzen aufweisen, was einem Anstieg von 10% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Nachfrage nach Palladium wird voraussichtlich um 8% steigen, während das Angebot um 2% sinken wird.

Für 2023 prognostiziert das WPIC ein noch größeres Defizit von 1,5 Millionen Unzen, da die Nachfrage um 9% steigen wird, während das Angebot um 1% sinken wird. Der Hauptgrund für die wachsende Nachfrage ist die Verwendung von Palladium in Katalysatoren für Benzinmotoren, die strengeren Emissionsvorschriften unterliegen.

 

Palladium Ringe

Während die Industrie Nachfrage nach Palladium Schwäche zeigt, scheint das Edelmetall im Bereich Schmuck immer beliebter zu werden. Palladium Ringe sind gefragt wie nie. Der Glanz von Palladium gilt im Vergleich zu Silber als Eleganter. Überhaupt ist Palladium das Exklusivere Edelmetall, weshalb Palladium Ringe immer häufiger gewählt werden.

Palladium Ringe

 

Fazit

Die Preise für Platin und Palladium sind in dieser Woche unter Druck geraten, nachdem die chinesischen Dienstleistungsdaten enttäuscht haben. Die Aussichten für diese Edelmetalle sind jedoch unterschiedlich, da Platin einen Überschuss und Palladium ein Defizit erwartet. Die Marktteilnehmer werden die Entwicklung der globalen Konjunktur und der Automobilindustrie genau beobachten, um die zukünftige Nachfrage nach diesen Metallen abzuschätzen.

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 1 Schnitt: 3]
Autor: Redaktion. Vielen Dank für's lesen und bewerten.

Hinweis: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Anlageberatung dar. Lassen Sie sich unabhängig beraten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Artikel können Werbung und Affiliate Links enthalten. Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben, erhalten wir eine Vergütung. Affiliate Links und Werbung helfen, dass Edelmetall-Experte weiterhin kostenfrei bleibt.

Palladium Preis

Palladium Preis Entwicklung

Quelle: Gold.de Angaben ohne Gewähr

Palladiumpreis fällt nach schwachen chinesischen Wirtschaftsdaten News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Palladiumpreis fällt nach schwachen chinesischen Wirtschaftsdaten" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Palladiumpreis fällt nach schwachen chinesischen Wirtschaftsdaten

Meinungen zu Palladiumpreis fällt nach schwachen chinesischen Wirtschaftsdaten

1 Kommentar

  1. Kometenschweif

    Es geht halt immer auf und ab. Mal hoch, mal runter. Ich sehe da kein Problem.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Palladium unter Druck

Palladium unter Druck

2021 hat für Palladium nicht gut begonnen. Von Eingangs 2.450 USD am 01.01. des Jahres ist der Preis innerhalb eines Monats bereits auf 2.215 USD gerutscht. Doch weshalb? Was setzt Palladium unter Druck?