United States Commodity Index F 
$59.35  1.26%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,273.41  0.37%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,072.51  0.43%  
Iridium Communications Inc 
$36.73  0.30%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,317.15  0.37%  
Gold Jun 22 
$1,850.40  0.22%  
Sprott Physical Silver Trust ET 
$7.53  0.53%  

Schmelzpunkt Gold – wann schmilzt Gold?

Thema: Schmelzpunkt Gold – wo liegt der Schmelzpunkt von Gold? Wann wird es formbar und ab wann ist Gold „flüssig“? Nachdem Gold in verschiedensten Formen in Industrie und Forschung eingesetzt wird, ist der Gold Schmelzpunkt wichtig um das Edelmetall in den jeweils notwendigen Status zu versetzen. 

Herstellung von Gold – ein äußerst präzises Verfahren

Je nach der zu erzielenden Legierung (Weiß-, Rosé- oder Gelbgold) legt der Schmelzer die erforderlichen Feinmetalle in einen Tiegel aus Graphit und Ton. Für die Herstellung von Roségold zum Beispiel benötigt er eine bestimmte Menge an 24-karätigem Feingold, Silber und Kupfer, während er für Weißgold Palladium hinzufügt. Mehr dazu im Artikel Edelmetall Legierungen.

Der Gießprozess beginnt, wenn sich das Gefäß im Ofen befindet. Die Hitze des Ofens variiert je nach Art der Legierung. Für Roségold beispielsweise ist eine Temperatur von 1000 °C erforderlich. Die Materialien werden geschmolzen. In weniger als dreißig Minuten pulsiert eine glühend rote Flüssigkeit im Herzen des Tiegels. Am Ende des Vorgangs wird es wie Lava in eine Stahlmasse gegossen.

Osmium Schmuck Kollektion Vielleicht haben Sie Goldschmuck, den Sie nicht mehr benötigen. Sie können Goldschmuck verkaufen oder aber einschmelzen lassen. Oder Sie sind ein Künstler oder Schmuckdesigner, der durch das Schmelzen von Gold ein neues Design kreieren möchte. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Gold zu schmelzen, wobei man beim Schmelzen von Gold immer sehr vorsichtig sein sollte, da es extreme Hitze erfordert.

Methode 1:

Die richtige Ausrüstung ist entscheidend.

1. Ein Tiegelgefäß kaufen

Zum Schmelzen des Goldes brauchen Sie die richtige Ausrüstung. Ein Tiegel ist ein Behälter, der speziell für das Schmelzen von Gold ausgelegt ist, da er extremer Hitze standhält.

  • Ein Tiegel wird in der Regel aus Graphit, Holzkohle oder Ton hergestellt. Der Schmelzpunkt von Gold liegt bei etwa 1064°C (1.943 Grad Fahrenheit), was bedeutet, dass es sehr hohe Temperaturen benötigt, um zu schmelzen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie nicht einfach irgendeinen Container wählen.
  • Zusätzlich zu einem Tiegel benötigen Sie eine Zange, um den Tiegel zu bewegen und zu halten. Diese sollten aus hitzebeständigem Material hergestellt sein denn auch sie muss den Schmelzpunkt Gold überstehen.
  • Wenn Sie keinen Tiegel haben, können Sie statt eines Tiegels auch eine Kartoffel verwenden, um Gold zu schmelzen. Bei dieser Methode machen Sie ein Loch in die Kartoffel und legen das Gold hinein. Funktioniert natürlich nur für sehr kleine Mengen aber eine Speisekartoffel funktioniert tatsächlich als Tiegel.

 

2. Verwenden Sie Flussmittel, um Verunreinigungen aus dem Gold zu entfernen.

Flussmittel ist eine Substanz, die mit dem Gold vermischt wird, bevor es geschmolzen wird. Es handelt sich häufig um eine Mischung aus Borax und Natriumcarbonat.

  • Sie benötigen mehr Flussmittel, wenn das Gold unrein ist. Sie können viele verschiedene Formeln für Flussmittelmischungen verwenden. Eine Methode besteht darin, Borax und Natriumcarbonat zu mischen. Geben Sie zwei Prisen pro Unze für sauberen Schmuckschrott und mehr für schmutzigen Schrott hinzu. Sie können Backpulver oder normales, im Laden gekauftes Backpulver verwenden. Wenn man es erhitzt, bildet es Natriumcarbonat.
  • Das Flussmittel trägt dazu bei, die feinen Goldpartikel zusammenzuhalten und bei der Erhitzung des Goldes auch unreine Stoffe zu entfernen.Wenn Sie die Kartoffelmethode anwenden, geben Sie vor dem Schmelzen des Goldes eine Prise Borax in die Kartoffelöffnung.

 

3. Achten Sie stets auf die Sicherheit.

Der Gold Schmelzpunkt liegt bei über 1.000 Grad. Das Schmelzen von Gold kann deshalb sehr gefährlich sein.

  • Wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Sie überhaupt keine Ausbildung im Goldschmelzen haben. Sie sollten auch einen sicheren Ort zum Einschmelzen des Goldes in Ihrer Wohnung finden, z. B. in Ihrer Garage oder in einem Gästezimmer. Sie benötigen eine Werkbank, auf der Sie Ihre Materialien ablegen können.
  • Tragen Sie unbedingt eine Schutzbrille und einen Gesichtsschutz, um Ihr Gesicht zu schützen. Sie sollten sich hitzebeständige Handschuhe anziehen und eine dicke Schürze tragen.
  • Schmelzen Sie Gold niemals in der Nähe von brennbaren Gegenständen.
  • Der Raum, in welchem Sie Gold schmelzen muss den Brandschutzbestimmungen genügen. Lüftung, Feuermelder und Feuerlöscher sowie Brandmeldeanlage sind erforderlich. Lassen Sie sich von der Feuerwehr beraten, wenn Sie unsicher sind.

Gold Schmelzpunkt

Methode 2 :

Verwendung eines Heizsatzes

1. Kaufen Sie einen Goldschmelz Elektroofen

  • goldschmelzofen online kaufen

    Bei diesen Öfen handelt es sich um kleine, leistungsstarke Öfen, die speziell für das Schmelzen von Edelmetallen wie Gold und Silber konzipiert sind. Sie können sie für rund 250 EUR online kaufen und erhalten Handschuhe und Tigel gleich mit dazu.

  • Einige dieser elektrischen Goldöfen sind recht erschwinglich. Sie ermöglichen es auch, Metalle (wie Gold, Silber, Kupfer, Aluminium usw.) zu mischen und zu Hause zu schmelzen. Für ihre Verwendung benötigen Sie die gleiche Ausrüstung, einschließlich eines Tiegels und eines Flussmittels.
  • Enthält das Goldstück auch geringe Anteile von Silber, Kupfer oder Zink, ist der Schmelzpunkt Gold niedriger.

2. 1200-Watt-Mikrowelle

Sie sollten eine Mikrowelle verwenden, bei der sich das Magnetron nicht an der Oberseite, sondern an der Seite oder Rückseite befindet.

  •  Sie stellen das Spezialgefäß auf die Platte in der Mikrowelle. Der Schmelztiegel enthält das Gold, während er erhitzt und mit einem Deckel versehen in den Ofen gestellt wird.
  • Wichtig: Verwenden Sie die Mikrowelle jedoch nicht mehr zum Kochen von Speisen, wenn Sie sie zum Schmelzen von Gold benutzt haben.

 

Fazit zu Schmelzpunkt Gold

Der Schmelzpunkt von Gold liegt etwa 1064°C (1.943 Grad Fahrenheit). Handelt es sich um eine Legierung, liegt der Schmelzpunkt darunter. Das geschmolzene Gold kann in Formen gegossen werden oder im erkaltenden Zustand geformt und geschmiedet werden.

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 2 Schnitt: 5]

Gold Preis

Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Schmelzpunkt Gold – wann schmilzt Gold? News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Schmelzpunkt Gold – wann schmilzt Gold?" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Schmelzpunkt Gold

Meinungen zu Schmelzpunkt Gold – wann schmilzt Gold?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.