Silber kaufen – die beste Option!

Silber kaufen immer mehr Menschen. Selbst Personen, die bislang nicht im geringsten an Edelmetalle gedacht haben. Und hierfür gibt es gute Gründe, die Märkte verändern sich aktuell. Silber kann einige Vorteile für sich verbuchen aber es gibt auch einen Nachteil.

 

Silber ist das wohl am meisten unterschätze Element unseres Planeten. Im Volksmund wird es als „Gold des armen Mannes“ bezeichnet. Trotz seines geringeren relativen Wertes im Vergleich zu Gold ist es ein vielseitigeres Element. Silber ist als Edelmetall als wie auch als Rohstoff für zahlreiche Industriezweige gefragt, wodurch es seinen Wert sowohl in Krisen Zeiten (als Edelmetall, das einen sicheren Hafen darstellt) als auch in Zeiten des Wohlstands (als wichtiges Industriemetall für Sektoren wie Elektrizität, Elektronik und Photovoltaik) beibehalten kann. In diesem Beitrag werden wir die Schlüsselfaktoren analysieren, die dieses Metall zu einer der interessantesten Anlagemöglichkeiten für das Jahr 2021 machen.

▶︎ Lesen Sie auch: Silberpreis Prognose 2021

Silber kaufen – der richtige Zeitpunkt

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Silber zu kaufen? Fragen Kleinanleger. Die Preise für eines der am leichtesten zugänglichen Edelmetalle, Silber, fielen Mitte März auf $ 11,62 pro Unze, als die Covid-19-Pandemie ihre weltweit zu eskalieren begann. Interessant hierbei: das Metall hat sich seitdem wieder auf über 24 $ erholt, dem Preis, zu dem es auch heute gehandelt wird. Seitdem hat sich das Metall jedoch wieder auf über 24 $ erholt, dem Preis, zu dem es heute gehandelt wird. Der Silberpreis hat die Krise somit gut und rubust überstanden. Das ist wichtig, denn Corona wird nicht die letzte Krise gewesen sein.

Der große Durchbruch steht bevor

Erst vor wenigen Tagen wiesen Experten darauf hin, dass „Silber eine großartige historische Entwicklung durchlaufen wird“. Zu einer Zeit, in der aufgrund der hervorragenden Performance und des auf Dollar lautenden Silber Preises auf den Spot-, Termin- und physischen Märkten in Erinnerung bleiben wird. Denn der Dollar verliert rasant an Wert. Wer rechtzeitig sein Vermögen in Silber parkt, steht auf der Gewinner Seite. Für viele Amerikaner ist Silber deshalb bereits heute der bessere Dollar. Die Auswirkungen werden der Notenbank Fed nicht gefallen. Sie wird den Trend jedoch nicht verhindern können.

Somit kein Wunder, dass alles, was mit Edelmetallen zu tun hat – von Gold- und Silberminenaktien und -indizes bis hin zu börsengehandelten Fonds – beflügelt wird. Silber kaufen daher heute Menschen, die bislang nie mit Münzen oder Edelmetallen Berührungspunkte hatten. Das Interesse der Finanzmedien sowie der institutionellen und privaten Anleger ist geweckt.

Silber kaufen mit Gewinnspanne

Bitcoin steigt, weil die Hoffnung auf höhere Preise den Preis treiben. Bitcoin hat bis heute keinen realen Anwendungszweck. Ganz im Gegensatz zu Silber. Dort besteht reale Nachfrage aus Industrie und Handel. Zusätzlich kommt jetzt die Nachfrage getrieben durch das erhöhte Sicherheitsbedürfnis der Bürger. Kein Wunder also, dass 2020 zum Rekordjahr für Silber wurde. Wer 2019 Silber gekauft hat, kann sich schon heute über eine stattliche Gewinnspanne freuen. Ein Plus von 63% für die Silber Käufer, während sich Bitcoin aktuell auf Talfahrt befindet.

Silber kaufen Wertentwicklung

 

Dies ist bemerkenswert, bedenkt man dass der Silberpreis innerhalb einer Woche eine Gewinnspanne von 18 % erreicht hat, den höchsten Wert seit vielen Jahren. Es ist auch erwähnenswert, dass sich der Silberpreis von seinem Jahrestief von $ 11,9 pro Unze am 19. März, als er sich inmitten der allgemeinen Finanzmarktturbulenzen und -abschwünge inmitten der Coronavirus-Pandemie befand, auf dem derzeitigen Niveau fast verdoppelt hat.

Edelmetalle

In Krisenzeiten profitieren Edelmetalle naturgemäß. Gold konnte eine starke Performance hinlegen und auch Osmium kaufen immer mehr Menschen um ihr Portfolio zu strukturieren. Heute wurde berichtet, dass die Investmentbanking-Gruppe Goldman Sachs eine Mitteilung an ihre Anleger herausgegeben hat, in der sie von einem Goldpreis von 3.000 Dollar pro Unze im Jahr 2021 spricht und auch angibt, dass der Silberpreis in den nächsten 12 Monaten um 36% steigen und einen Preis von 30 Dollar pro Unze erreichen wird. Zuvor hatte Goldman prognostiziert, dass der Silberpreis bis 2021 auf $ 22 pro Unze steigen würde. Jetzt korrigiert sie sich nach oben, und zwar sehr deutlich.

 

Silber Preisanstieg

Der Silber Preisanstieg erscheint als logische Folge. Das Erreichen von 30 $ pro Unze würde einen Anstieg von etwa 34 % des derzeitigen Silberpreises bedeuten. Eine ordentliche Rendite. Doch die Schwierigkeit besteht eher darin, überhaupt noch Silber kaufen zu können. Viele Edelmetallhändler berichten bereits über den Ausverkauf. Gold oder Silbermünzen sind kaum mehr erhältlich. Situationen wie 2020, als sich lange Schlangen vor den Türen der Edelmetallhändler bildeten, zeichnen sich ab.

 

Silber kaufen mit wenig Geld

Entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht notwendig, viel Geld zu haben, um in Silber zu investieren. Silbermünzen gibt es bereits 28 EUR, so dass hier wirklich jedermann einsteigen kann. Das ist definitiv ein Vorteil. Bei Edelmetallen wie Osmium gestaltet sich der Einstieg nämlich deutlich schwieriger. Denn Osmium Diamonds kosten mindestens das Dreifache. Wer einen Osmium Barren kaufen möchte, muss mindestens tausend Euro auf den Tisch legen. Silber ist somit eine erschwingliche Geldanlage.

Silber hat sich auch insgesamt als eine sehr solide Investition erwiesen. In den drei Jahren zwischen Dezember 2008 und Dezember 2011 ist der Silberpreis um 233 % gestiegen und hat damit alle anderen Anlageformen wie Aktien, Immobilien und sogar Gold deutlich übertroffen.

 

Jetzt noch Silber kaufen?

Ist der Silber Preis bereits zu hoch? Wir finden nicht. Natürlich ist es eine gute Zeit, denn mit Silber kaufen Sie ein Stück Sicherheit. Silbermünzen sind zudem optisch ansprechend und können im Krisenfall als Zahlungsmittel genutzt werden. Abgesehen davon ist es natürlich immer positiv, zu sparen und Rücklagen für schlechte Zeiten zu besitzen.

Ein Vergleich: Hätten Sie Mitte März dieses Jahres, auf dem Höhepunkt der Coronavirus-Pandemie, Silber gekauft, hätten Sie etwas mehr als $ 12 pro Unze, also etwa 10 Euro, bezahlt. Der bisherige Run war in beiden Währungen enorm, genau das Doppelte: 24 Dollar bzw. 20 Euro. Ob sich der Trend fortsetzt, wissen auch wir nicht. Jede Investition muss von Ihnen genau geprüft werden und zu ihrer individuellen Vermögenssituation passen. Wir raten dazu, immer mittel- und langfristig zu denken und zu handeln.

Fazit

Im Moment sprechen Analysten bereits von 30 Dollar pro Unze. In Euro wird ein ähnlicher Wert erwartet. In Anbetracht der weltweiten Pandemie, die noch längst nicht überstanden ist, könnte der Silberpreis gar 40 oder sogar 50 Euro pro Unze erreichen. Das Potential ist da.

Raffinerien, die Silberbarren produzieren, und Prägeanstalten, die Silber- oder Anlagemünzen prägen, bereiten sich bereits auf diesen vermuteten Anstieg vor. Ob sie ihn befriedigen können, bleibt die große Frage. Die Nachfrage dürfte das Angebot deutlich übersteigen. Seien Sie also schnell, wenn Sie Silber kaufen möchten.

▶︎ Lesen Sie auch:  Edelmetalle kaufen – 29 Tipps

▶︎ Lesen Sie auch:  83 Tonnen gefälschtes Gold Betrug aufgeflogen

 

Unsere Autoren freuen sich, wenn Sie eine Bewertung da lassen. Vielen Dank.
[Gesamt: 0 Schnitt: 0]

Silber Preis

Silber kaufen – die beste Option! News

Goldpreis Rechner

Mit dem Goldpreis Rechner können Sie den Wert von Gold schnell und einfach bestimmen. Einfach und kostenlos. Gold, das seit jeher geschätzte Edelmetall, geprägt in antiken Münzen, Symbol für Reichtum und Macht für viele Kulturen. Gold ist und bleibt ein begehrtes...

mehr lesen

Feinunze Gold

Unterschied Feinunze Gold / britische Unze. Wo liegen die Unterschiede und warum gibt es verschiedene Arten von Unzen? Wir beleuchten das Thema und klären auf.    Troy Unzen Eine Feinunze Gold entspricht 31,1034768 Gramm bzw. 0,0311034768 Kilogramm. Die Feinunze...

mehr lesen

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Silber kaufen – die beste Option!" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogmore Webkatalog
Silber kaufen die beste Option

Meinungen zu Silber kaufen – die beste Option!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.

United States Commodity Index F 
$44.07  2.00%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,287.05  3.09%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,180.18  1.12%  
Iridium Communications Inc 
$41.23  1.15%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,347.78  3.09%