United States Commodity Index F 
$59.49  1.50%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,274.87  0.48%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,072.51  0.43%  
Iridium Communications Inc 
$36.93  0.83%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,318.67  0.48%  
Gold Jun 22 
$1,846.50  0.01%  
Sprott Physical Silver Trust ET 
$7.51  0.77%  

Silbermünzen kaufen – 4 Gründe, 10 Münzen

Silbermünzen kaufen – lohnt sich das? Wenn Sie sich diese Frage stellen, dann sollten Sie jetzt aufmerksam sein. Eine Sammlung von Silbermünzen ist ein Investitions- und Zufluchtsmittel, das täglich von immer mehr Menschen genutzt wird. Silbermünzen kaufen immer mehr Menschen und das aus gutem Grund. Doch nicht jede Münze eignet sich. Ein Überblick:

Mit einer Investition in Silber kann man viel Geld verdienen, da es sich um ein gefragtes Industriemetall handelt. Im Gegensatz zu Gold wird Silber verbraucht – der verfügbare Bestand nimmt ab, vor allem getrieben durch die florierende Solar Energie. Lesen Sie hierzu auch unsere Silberpreis Prognose 2025. Denn wenn Sie Silbermünzen kaufen, ist der mittelfristige Preistrend wichtig.

▶︎ Silberpreis Prognose

 

4 Gründe, weshalb Menschen jetzt Silbermünzen kaufen

#1 Silber ist gleich Geld

Die Investition in Silbermünzen hat einen großen Vorteil. Obwohl wir in einem Zeitalter leben, in dem das Bargeld immer mehr verschwindet, ist dieses Metall seit etwa 2.500 Jahren ein gesellschaftlich akzeptiertes Tauschmittel. Die Gleichsetzung Silber = Geld ist tief in uns verwurzelt. Hinzu kommt, dass die EU bereits den digitalen Euro plant und viele Menschen in einer solchen Situation gerne eine anonyme, harte Währung aus Edelmetall bevorzugen.

#2 Der Silberpreis ist ein stabilisierendes Element.

Sie ist auch ein stabilisierendes Element auf den globalen Märkten. Wenn andere Anlageformen (Aktienmarkt, Anleihen, Immobilien) im Abwärtstrend sind, sind Edelmetalle wie Silber im Aufwärtstrend. 2020 konnte man dies eindrucksvoll während dem Ausbruch der Corona Pandemie beobachten.

#3 Silbermünzen sind eine diskrete Investition

Sie ermöglicht auch ein gewisses Maß an Privatsphäre. Im Gegensatz zu anderen Anlagen kann Silber zu Hause gelagert werden und niemand muss wissen, was wir auf Lager haben. Silbermünzen sind somit auch ein Stück Freiheit.

#4 Volatilität ausnutzen

Schließlich ist auch die Volatilität dieses Metalls zu erwähnen. Während der Goldpreis auf den Märkten sehr stabil ist, neigt Silber dazu, sein Verhalten zu wiederholen, allerdings auf eine viel unbeständigere Weise. Dies kann Silbermünzenanlegern eine Menge Geld einbringen. Günstig einsteigen und ein paar Jahre später verkaufen – das kann sich lohnen.

 

 

Silberbarren oder Silbermünzen kaufen?

Wie bei Gold ist auch bei Silberanlagemünzen der Aufschlag auf den Gewichtspreis geringer. Sie sind viel billiger in der Herstellung, haben nicht die attraktiven Motive und erfordern nicht so viel Sorgfalt bei der Verarbeitung. Sie sind deshalb günstiger.

Es wird jedoch empfohlen, Silbermünzen zu sammeln. Aufgrund ihrer Größe können wir eine große Anzahl von Münzen auf kleinem Raum aufbewahren, und sie sind für jeden erschwinglich (einige sind sogar sehr billig). Darüber hinaus bieten sie aufgrund der enormen Vielfalt an Designs, Größen und Formen, die wir heute auf dem Markt haben, eine sehr schöne Investition zum Sammeln.

 

Wie kann man mit dem Kauf von Silbermünzen beginnen?

Gehts beim Kauf von Silbermünzen rein um die Rendite, so kommt man zu dem Schluss, dass sehr große Münzen günstiger sind, weil bei denen der Aufschlag geringer ist. Auf diese Weise zahlen wir weniger pro Gramm Silber und erzielen beim Verkauf möglicherweise eine höhere Rendite.

Wir raten jedoch von dieser Strategie ab. Es ist ganz einfach, denn beim Kauf eines 15 kg schweren Silberbarrens zahlen wir nur sehr wenig mehr als den Gewichtspreis. Das Problem wird sein, wenn es an der Zeit ist, zu verkaufen, einen Käufer zu finden, der bereit ist, uns die 10.500 Euro zu zahlen, die 15 kg Silber kosten.

Konzentriert man sich dagegen auf Münzen mit kleineren Modulen, wie 1 Feinunze oder 2 Feinunzen, ist es sehr einfach, potenzielle Käufer zu finden. Es ist erschwinglich, 20 € bis 30 € für eine Silbermünze auszugeben, oder 50 € für eine Zwei-Unzen-Münze.

Beim Verkauf an einen professionellen Edelmetallhändler wird der erhaltene Preis immer unter dem Preis pro Gewicht des Metalls liegen. Wenn es uns jedoch gelingt, private Sammler zu gewinnen, haben wir eine reale Möglichkeit, einen Teil unserer Investitionssammlung zu verkaufen, indem wir einen kleinen Aufschlag auf das Gewicht der Münzen erheben, da viele Serien im Laufe der Zeit aufgewertet werden.

 

Die gängigsten Größen von Silbermünzen

Im Gegensatz zu Gold-Anlagemünzen sind Silber-Anlagemünzen aufgrund der niedrigeren Kosten des Metalls in der Regel größer. Die häufigsten Module in Silbermünzen sind in der Regel:

  • 1 Kilogramm
  • 5 Feinunzen
  • 2 o Feinunzen
  • 1 Feinunze

Es wird empfohlen, Silbermünzen mit einem anderen Design zu kaufen, und zwar aus einem einfachen Grund. Normalerweise weisen Silbermünzen von einer Serie zur anderen nur sehr geringe Unterschiede auf. Ihr Preis ändert sich nur um ein paar Cent oder ein paar Dollar. Für Sammler ist es jedoch interessanter, wenn Sie unterschiedliche Silbermünzen kaufen und später als Sammlung anbieten können.

 

Vorteile der Investition in verschiedene Münzen

  • Sie sind nicht nur eine Investition, sondern können auch Spaß machen und ästhetisch ansprechend sein, wenn man sie sammelt.
  • Wenn Sie sich entschließen, Ihre Sammlung in der Zukunft zu verkaufen, wird der Mindestpreis immer der Preis nach Gewicht sein, aber viele der Münzen werden wahrscheinlich im Laufe der Jahre an Wert gewonnen haben.

Das Schöne an einer Sammlung ist, dass sie vielfältig ist und man ihre kleine Geschichte Familie und Bekannten erklären kann. Warum haben Sie sich gerade für diese Münzen entschieden, und aus welchen Stücken besteht die Sammlung? Die Wahl einer Serie ist etwas sehr Persönliches, aber wir können einige Beispiele vorschlagen:

  • Sammeln einer Serie: Es gibt Münzen, die jedes Jahr ihr Design ändern. Diese Münzen haben ein höheres Wertsteigerungspotenzial, da neue Sammler dazu neigen, nach den Jahrgängen zu suchen, die herauskamen, als sie noch nicht angefangen hatten. Typische Beispiele sind der chinesische Panda, der australische Koala oder der Kookaburra.
  • Sammeln Sie verschiedene Länder: Viele Dutzend Länder auf fünf Kontinenten geben heute Silber-Anlagemünzen aus.
  • Sammeln Sie ein Thema: zum Beispiel Münzen mit Schiffen oder Münzen mit Tieren, Sendung mit der Maus oder diverse Politiker. Dieses Münzen sind in der Regel dem Geschmack des Sammlers überlassen.

 

Silbermünzen – die beliebtesten Serien

Nachfolgend finden Sie die 10 beliebtesten und am schönsten gestalteten Silber-Anlagemünzen. Wenn Sie Silbermünzen kaufen möchten, sollten Sie deshalb diese 10 Münzen kennen.

Silbermünzen kaufen

Amerikdanischer Silberadler (USA)

Die silberne Anlagewährung des führenden Imperiums der Welt. Viel mehr Informationen braucht es nicht. Sie wurde erstmals 1986 herausgegeben und wird bis heute ununterbrochen mit dem gleichen Design fortgeführt. Die American Eagle Silbermünze ist ein Klassiker.

Silbermünzen kaufen

Panda (China)

Die chinesische Regierung gibt jedes Jahr eine Gedenkmünze aus Silber heraus, auf der das charakteristischste Tier des Landes abgebildet ist: der Pandabär. Die Designs ändern sich jedes Jahr, so dass es eine gute Möglichkeit ist, in eine für Sammler sehr attraktive Serie einzusteigen. Doch Vorsicht: denn diese Münzen wiegen nicht eine Feinunze (31,15 Gramm), sondern lediglich 30 Gramm.

valor de monedas de plata

Kookaburra (Australien)

Die Münzanstalt Perth gibt jedes Jahr eine Serie mit Tieren heraus, die für die australische Geografie charakteristisch sind. Dies war ihre erste Serie, und sie ist die charakteristischste. Es ist seit 1990 auf dem Markt, und die Designs werden jedes Jahr aktualisiert.

cuanto valen las monedas de plata

Koala (Australien)

Die silberne Koala-Serie ist die ideale Ergänzung zur Kookaburra-Serie. Wie der Kookaburra wird auch sein Design jedes Jahr erneuert, und wegen seines geringen Wertzuwachses ist er bei Sammlern sehr begehrt. Wenn Sie Silbermünzen kaufen, dann gehört der Koala in jede Sammlung.

monedas de plata cuanto valen

Lunar-Serie (Australien)

Ebenfalls aus Australien, jedoch ursprünglich für den asiatischen Markt bestimmt. Die Prägeanstalt Perth brachte zeitgleich mit dem chinesischen Neujahrsfest eine Gedenkmünze heraus, die das Tier des chinesischen Horoskops zeigt. Die dritte Serie mit der chinesischen Maus wurde 2020 gestartet und wird bis 2031 laufen.

costo de monedas de plata

Die Arche Noah (Armenien)

Die Edelmetallemission dieses kleinen Landes hat sich eine Nische auf dem hart umkämpften Markt für Anlagewährungen geschaffen. Sein attraktives Design, das die Arche Noah darstellt, verleiht ihm weltweit einen hohen Wiedererkennungswert. Für Gläubige Sammler ist diese Silbermünze natürlich die erste Wahl.

monedas de plata de 10 pesos

Libertad (Mexiko), die mexikanische Silbermünze

Mexikos Mienen sind voller Silber. Ein Land mit mit derart reichen Bodenschätzen darf in dieser Liste also nicht fehlen. Die mexikanische Regierung gibt die Silberunze Libertad aus, eine Silbermünze aus Mexiko mit einer der schönsten Oberflächen dieser Art von Münzen. Ob Sie nun ein Sammler oder ein Investor sind, wenn Sie diese Silbermünzen kaufen, werden nicht enttäuscht sein.

catalogo de monedas de plata

Britannia (UK)

Eine weitere typische Silberanlagemünze. Die Königliche Münze gibt die Silber-Britannia, eine Allegorie der Kriegsgöttin Boudica, mit einem Nennwert von 2 GBP heraus. Schön gestaltete Münze mit epischem Motiv.

comprar monedas de plata

Krügerrand (Südafrika)

Der goldene Krügerrand ist wahrscheinlich die Königin der Goldanlagemünzen. Seit 2017, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums, gibt es auch eine wesentlich günstigere, aber ebenso erkennbare silberne Version. Die Krügerrand Silbermünzen sind besonders beliebt. Sie lassen sich daher auch sehr einfach kaufen und ebenso problemlos verkaufen.

monedas de plata opinion

Maple Leaf (Kanada)

Wir beenden diese Liste mit einer weiteren der bekanntesten Münzen auf dem Markt der Edelmetall-Anlagemünzen. Die kanadische Regierung gibt seit 1988 eine Silberunze heraus, die das Blatt des kanadischen Nationalbaums, des Ahorns, darstellt. Die Kanadische Maple Leaf Silbermünze ist eine Legende unter den Münzen.

Und falls Sie sich nun fragen, wie Sie Silbermünzen verkaufen können? Hier ist die Antwort: Silbermünzen verkaufen.

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 4 Schnitt: 5]

Silber Preis

Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Silbermünzen kaufen – 4 Gründe, 10 Münzen News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Silbermünzen kaufen – 4 Gründe, 10 Münzen" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Silbermünzen kaufen

Meinungen zu Silbermünzen kaufen – 4 Gründe, 10 Münzen

1 Kommentar

  1. Klaus Wagner

    Ich denke Silbermünzen gehören in jedes ausgewogene Edelmetall Portfolio. Selbst wenn man nur für 1000 Edelmetalle kauft – 20-30% Silbermünzen müssen sein.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.