Sicherheitsmerkmal Maple Leaf Silbermünze

Stolz kann Sie sein, die Maple Leaf Silbermünze, denn als erste Silbermünze wird Sie mit mit aufwenigen Sicherheitsmerkmalen geschützt. Die wohl bekannteste Münze der Kanadischen Prägeanstalt ist deshalb jetzt eine Nummer sicherer.

 

Gibt es gefälschte Silbermünzen?

Gold und Silber wecken schon seit jeher Begehrlichkeiten. Die Fälschung von Barren und Münzen dürften deshalb zur ältesten Disziplin im Milieu gehören. Kein Wunder, denn die Fälschung von Geldscheinen ist ungleich aufwendiger, während der Gegenwert vielleicht 50 oder 100 EUR beträgt. Bei Edelmetallen hingegen sind die Summen hoch und die Sicherheitsmerkmale niedrig. Zumindest war das bislang so.
Wenngleich Silbermünzen seltener gefälscht werden als Goldmünzen, so sind beide Edelmetalle betroffen.

 

Wie erkennt man ob Münzen echt sind?

Zunächst bestimmt man das Gewicht der Münze. Ein Münzhändler weiß, wieviel die jeweilige Münze wiegen mus. Eine gefälschte Maple Leaf Silbermünze könnte also am falschen Gewicht identifiziert werden. Anschließend wird die Silbermünze vermessen. Hierzu hilft ein „Fisch“ genanntes Werkzeug. Wenn Maße und Gewicht stimmen, dann ist das Gesamtvolumen korrekt.

Nun könnte sich im inneren der Maple Leaf Silber natürlich auch ein Kern aus einer billigen Legierung befinden. Manchmal hilft ein einfacher Magnet, weil die Legierungen häufig magnetisch sind.

Somit kann man mit den drei Werten, Gewicht, Größe, Magnetismus bereits relativ gut erkennen, ob Münzen echt sind.

 


Die Sicherheitsmerkmal der Maple Leaf Silbermünze

Obwohl bislang keine Fälschungen der Maple Leaf Silbermünze bekannt sind, wurde der Münze ein Sicherheitsmerkmal spendiert. Eine Vorsorge Maßnahme der kanadischen Prägestätte Royal Canadian Mint. Sicherlich auch um die Marke Maple Leaf zu schützen. Deren Goldmünzen haben das neue Sicherheitsmerkmal in Form eines Ahornblattes bereits seit 2012. Die Sicherheitsmerkmale der Maple Leaf Silbermünze wurden ein Jahr später angepasst. Sowohl bei der Maple Leaf Gold- als auch Silbermünze befindet sich auf der Vorderseite ein Ahornblatt. Eine feine Lasergravur in der Mitte rechts stellt das neue Sicherheitsmerkmal dar.

Den Ingeniueren war die Sicherheit offentsichtlich ein ernstes Anliegen. Deshalb wurde neben der Lasergravur auch der glatte Hintergrund der Silbermünze durch fein gezogene Linien ersetzt. Die Linien verlaufen kreisförmig und verleihen der Münze nicht nur eine hochwertige Optik sondern stellen für Fälscher eine extrem hohe Hürde dar. Rechts neben dem Stil des Ahornblatts befindet sich jedoch das eigentliche Highlight, die Lasergravur. Des kanadischen Nationalsymbols wurde eingelasert und enthält die Jahreszahl der Prägung. Im Licht ergibt sich deshalb ein interessanter Effekt. Im Video sind die Sicherheitsmerkmale der Maple Leaf Münze gut zu erkennen.

Sicherheitsmerkmal Maple Leaf Silbermünze:

 

Klassiker mit Pluspunk

Wer von Silbermünzen spricht, wird die Wiener Philharmoniker, den American Eagle, Krügerrand und natürlich die „Maple Leaf“ erwähnen. Sie gehört zu den Klassikern unter den Sammelmünzen. Die Vergangenheit der Münze ist vergleichsweise Jung. 1988 wurde die Münze erstmal herausgegeben. Mit dem neuen Sicherheitsmerkmal möchte sich die Prägestätte als besonders sicher positionieren. Wenngleich keine Fälschungen bekannt sind, so beugt man hier eben vor. Für Anleger ist der zusätzliche Sicherheitsfaktor auf jeden Fall ein Pluspunkt.

 

Unsere Autoren freuen sich, wenn Sie eine Bewertung da lassen. Vielen Dank.
[Gesamt: 2 Schnitt: 5]

Silber Preis

Sicherheitsmerkmal Maple Leaf Silbermünze News

Silber Barren kaufen

Was macht mehr Sinn: besser Silberbarren oder Silber Münzen kaufen? Bei physischen Investments kommt es vor allem auf die Stückelung an. Wir beleuchten Silbermünzen und stellen eine interessante Alternative vor.

mehr lesen

Silbermünzen

Silbermünzen Die Geschichte von Silbermünzen reicht bis ins frühe Mittelalter. Damals war Silber noch ein klassisches Münzmetall. Die Silbermünzen verkörperten einen echten Materialwert und galten deshalb als besonders gut geeignet. Kein Wunder also, dass in manchen...

mehr lesen

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Sicherheitsmerkmal Maple Leaf Silbermünze" soll Sie informieren und unterhalten. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung sowie Affiliate Links über welche wir teilweise Provisionen erhalten. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Bitte kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Sicherheitsmerkmal Maple Leaf Silbermünze

Meinungen zu Sicherheitsmerkmal Maple Leaf Silbermünze

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

United States Commodity Index F 
$33.57  -0.80%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,527.49  -1.16%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$1,062.07  -1.17%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,214.16  -3.63%  
Iridium Communications Inc 
$46.55  -0.79%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,614.60  -1.16%