United States Commodity Index F 
$46.87  1.23%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,498.41  7.34%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,164.31  0.21%  
Iridium Communications Inc 
$34.73  1.36%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,565.80  7.34%  
Gold Feb 22 
$1,821.30  1.68%  
Sprott Physical Silver Trust ET 
$8.16  0.55%  

Palladiummünzen

Gold- und Silbermünzen sind bekannt doch Palladiummünzen führen ein Schattendasein. Heute wollen wir uns deshalb den Palladiummünzen widmen.

 

Was ist Palladium?

Palladium ist ein seltenes Edelmetall, das in der Schmuckindustrie und bei der Herstellung von Elektronik und Automobilen verwendet wird. Es ist auch bei physischen Edelmetallinvestoren beliebt, die Palladium kaufen wollen.

Palladium gehört zu den Platingruppenmetallen (oder PGMs), einer Gruppe von Seltenerdmetallen, die immer zusammen auftreten. Daher findet man Palladium in der Regel an den gleichen Stellen wie Platin.

Mehr als 70 % des weltweit verfügbaren Palladiums stammt aus Südafrika und weitere 20 % aus Russland. Dies macht den Preis des Metalls äußerst empfindlich gegenüber wirtschaftlichen, politischen und sozialen Faktoren in diesen Ländern. Als Südafrika beispielsweise die Verstaatlichung seiner Bergbauindustrie in Erwägung zog, schnellten die PGM-Preise in die Höhe. Heute wird der Palladiumpreis etwa doppelt so hoch gehandelt wie noch vor einigen Jahren.

Die weltweiten Palladiumvorräte betragen weniger als 1/100 der Goldvorräte, und der größte Teil des Metalls wird in der Automobilindustrie verwendet. Das bedeutet auch, dass die Palladiumpreise auf die Automobilindustrie reagieren. Normalerweise wird in den meisten Autos Palladium als Standardmetall für den Katalysator verwendet, während Platin in Luxusfahrzeugen zum Einsatz kommt. Daher können Veränderungen in der Nachfrage nach Luxusautos oder Neuwagen den Palladiumpreis beeinflussen.

Der derzeitige Anstieg des Palladiumpreises wird durch den Aufstieg der Mittelschichten in Ländern mit großer Bevölkerung wie China und Indien beeinflusst, wo infolgedessen ein starker Anstieg der Fahrzeugkäufe zu verzeichnen ist.

 

Von der Regierung geprägte Palladiummünzen

Alle Palladiummünzen werden von offiziellen staatlichen Prägeanstalten geprägt. Es gibt zwar mehrere Raffinerien, die Palladiumrondellen herstellen, aber diese sind seltener. Palladiummünzen sind weniger verbreitet als Gold- oder Silbermünzen, sollten aber beim Aufbau eines Edelmetallportfolios nicht außer Acht gelassen werden.

Royal Canadian Mint Palladium Maple Leaf Münze

Die mit Abstand beliebteste und weltweit anerkannte Palladiummünze ist die Maple Leaf-Münze, die von der Royal Canadian Mint hergestellt wird. Diese Maple Leaf-Münzen enthalten 9995 Palladium in Anlagequalität und sind nur in der Größe von 1 Feinunze erhältlich. Der Palladium Maple Leaf wurde erstmals im Jahr 2005 ausgegeben und war die erste Palladiummünze, die von einer offiziellen Regierungsstelle geprägt wurde. Die Münze ist nach wie vor beliebt, vor allem wegen des gestiegenen Interesses an Investitionen in Palladium.

Cookinseln Palladium-Münzen

Die Cook-Inseln haben vor kurzem ihre eigene Palladiummünze herausgebracht, eine 1-Unzen-Palladiummünze mit dem Bild der HMS Bounty. Jede Cook Islands Palladiummünze hat einen Nennwert von 50 Cook Islands Dollar. Diese Münzen werden von der Perth Mint im Auftrag der Inseln hergestellt. Im Gegensatz zur Maple-Leaf-Palladiumserie werden diese Münzen in begrenzter Auflage herausgegeben und daher mit einem höheren Aufschlag verkauft.

American Eagle Platin-Münzen

Die Münzanstalt der Vereinigten Staaten genehmigte 2010 die Produktion von American-Eagle-Palladium-Münzen. Die Münzen wurden erstmals 2017 in einer limitierten Auflage von 15.000 Stück herausgegeben und waren 2018 nur als Proof-Münzen erhältlich. Wie die Cook Islands-Münzen werden auch diese Palladiumadler aufgrund ihrer begrenzten Auflage und ihres Proof-Zustands mit einem höheren Aufschlag verkauft. Jede Münze hat einen Nennwert von 25 USD. Die Münzen sind einzeln und in Tuben zu 20 Stück erhältlich.

Geschichte der Palladiummünzen

1967 prägte die südpazifische Insel Tonga eine Serie von Palladiummünzen, wahrscheinlich die ersten Palladiummünzen, zum Gedenken an die Krönung von König Taufa Ahau Tupou IV. Portugal prägte von 1987 bis 1990 neben anderen Edelmetallen auch eine „Proof“-Serie aus Palladium.

1987 prägte Frankreich eine 100-Franc-Palladiummünze mit der Büste von Lafayette. Im selben Jahr prägte die Isle of Man eine Gedenkmünze zur Zweihundertjahrfeier der Vereinigten Staaten mit den Büsten von elf Präsidenten, die die Freiheitsstatue umgeben.

Die ehemalige Sowjetunion und später die Russische Föderation prägten Palladiummünzen, von denen die bekannteste die Ballerina-Serie ist.

Die Volksrepublik China prägte ihre erste Palladiummünze im Jahr 1989.

Australien prägte von 1995 bis 1997 die Palladiummünze „Emu“. Als sich der Preis 1998 verdoppelte, stellte die Perth Mint die Prägung von Palladiummünzen ein.

Die Slowakische Republik prägte eine Palladium-Gedenkmünze, um ihren Beitritt zur Europäischen Union am 1. Mai 2004 zusammen mit neun anderen Ländern zu feiern. Die Palladiummünze wurde in Form eines Fünfecks mit Goldelementen geprägt und hatte eine Auflage von 7.200 Stück, ein Gewicht von 24,8828 Gramm und einen Nennwert von 10.000Sk.

▶︎ Lesen Sie auch: Palladium als Geldanlage

Unsere Autoren freuen sich, über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 0 Schnitt: 0]

Palladium Preis

Palladiummünzen News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Palladiummünzen" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogmore Webkatalog
palladiummünzen

Meinungen zu Palladiummünzen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.