United States Commodity Index F 
$50.97  1.81%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,209.38  1.17%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$935.50  0.20%  
Iridium Communications Inc 
$37.58  0.21%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,250.92  1.17%  
Gold Aug 22 
$1,739.00  0.14%  
Sprott Physical Silver Trust ET 
$6.52  0.61%  

7 Tipps für Münzhändler

Sie möchten Münzhändler werden? Wir verraten Ihnen, Wie Sie ein guter Münzhändler werden. Wie funktioniert der Markt für Münzen? Wer kauft alte Münzen? In diesem Artikel verraten wir Ihnen die Tipps der Experten. Für Einsteiger im Münzhandel und für alte Hasen.

 

 

7 Tipps für Münzhändler

Tipp 1: Beschreiben Sie Ihre Münzen klar, einfach und korrekt

Zunächst einmal sollten Sie Ihre Münzen unbedingt korrekt beschreiben. Damit ist keine Beschreibung gemeint, die eines numismatischen Experten würdig wäre. Sie sollte einfach so relevant wie möglich sein und ein paar einfache Regeln befolgen. Hierzu gehören folgende Infos, die Sie zu jeder Münze wissen müssen:

  • Das Material und der Reinheitsgrad der Münze.
  • Das Prägedatum.
  • Sehr wichtig: korrekte Angabe des Erhaltungszustandes.

Tipp 2: Machen Sie ein gutes Foto

Silbermünzen kaufen

Ein gutes Foto wird das Interesse des Käufers an Ihren Stücken steigern, denn das Auge kauft mit. Sie brauchen kein großes Fotostudio. Mit einem iPhone, Stativ (19 EUR auf Amazon) und einem einfarbigem Hintergrund sind Sie bereits gut ausgestattet. Für das Foto müssen nur diese einfachen Regeln befolgen:

  • Richtige Beleuchtung: Versuchen Sie, Schatten zu vermeiden.
  • Perfekte Fokussierung und Schärfe: Die Münze muss scharf zu sehen sein.
  • Ausreichende Auflösung: Verwenden Sie die Makrofunktion Ihrer Kamera oder Ihres Mobiltelefons (das Symbol ist normalerweise eine Blume). Das Foto unten ist ein Beispiel für die hervorragende numismatische Bildqualität.

Tipp 3: Verkaufen Sie sie Pakete oder Gruppen

Wenn Sie es eilig haben, Ihre wertvollsten Münzen zu verkaufen, bietet es sich an, sie in kleinen Losen von 5, 6 oder 7 Münzen zusammenzufassen. Wenn es sich um Münzen mit einem geringen Stückwert handelt, können Sie Stapel von 50 Münzen herstellen. Eine Regel gilt jedoch immer: Je größer die Eile, desto mehr Münzen im Stapel. Wenn Sie es nicht eilig haben, verkaufen Sie sie nacheinander, denn so maximieren Sie Ihren Gewinn.

▶︎ Silbermünzen verkaufen

 

Tipp 4: Vermeiden Sie Anpreiser, verkaufen Sie nur an echte Sammler

Sie sollten zuverlässige und professionelle Sammler von alten Münzen finden. Sie zahlen Ihnen einen fairen Preis, während Wiederverkäufer Ihnen kaum den Wert. Woran erkennen Sie sie? Ganz einfach: Sie erkennen es an dem Preis, den Verkäufer Ihnen anbieten. Hüten Sie sich vor Anzeigen wie: „Ich möchte alte Münzen verkaufen“. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihnen nur sehr wenig Geld für Ihre Stücke bieten, ist sehr hoch.

Um ein guter Münzhändler zu sein, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Wenn ein Sammler Ihnen einen Mindestpreis von etwa 70-80 % des von Ihnen angegebenen Wertes bietet, ist es sehr wahrscheinlich, dass er ein echter Sammler ist.
  • Wenn ein Wiederverkäufer Ihnen sehr niedrige Preise anbietet: 10-25% des Preises, ist er höchstwahrscheinlich ein Wiederverkäufer, der auf Ihre Kosten ein gutes Geschäft machen will.

▶︎ Historische Münzen

historische Münzen

Tipp 5: Tätigen Sie den physischen Verkauf und Kauf immer an öffentlichen Orten.

Wenn Sie die andere Person nicht kennen, ist es immer besser, den physischen Verkauf und Kauf an öffentlichen Orten durchzuführen, wenn es sich um wertvolle Güter handelt. Treffen Sie sich in einem Café oder ähnlichem, damit Sie in Ruhe über den Verkauf und den Kauf verhandeln können.

Tipp 6: Bieten Sie ihnen andere Münzen aus Ihrer Sammlung an

Selbst wenn der Käufer nur an einem bestimmten Stück interessiert ist, ist es in der Regel eine gute Idee, andere Münzen aus Ihrem Besitz anzubieten. Bedenken Sie, dass der Verkäufer in Ihre Liste der Käufer alter Münzen aufgenommen wird und höchstwahrscheinlich weitere Münzen von Ihnen kaufen wird.

▶︎ Münzen und die Münzhändler

 

Tipp 7: Suchen Sie nach numismatischen Veranstaltungen

Münzsammlertreffen, -veranstaltungen oder -messen finden in fast jeder Hauptstadt und Großstadt der Welt statt. Solche Anlässe sind ideal für den Verkauf Ihrer Münzen, da Sie Ihre Münzsammlung an mehrere Käufer gleichzeitig versteigern können. Hier können Sie zwar kein Gold kaufen, jedoch wertvolle Kontakte knüpfen und die sind bekanntermaßen unbezahlbar.

Wichtig ist außerdem, dass Ihr Gewerbe ordentlich angemeldet ist. Denn wenn der Erfolg als Münzhändler zunimmt und der Umsatz steigt, dann wird auch das Finanzamt aufmerksam. Seien Sie deshalb schlau und starten Sie als Kleingewerbe mit allerlei Vorteilen. Infos hierzu finden Sie auf https://finafix.com. Tipps zur Firmengründung und Tools für Gründer haben wir Ihnen hier ebenfalls verlinkt.

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 1 Schnitt: 5]

Platin Preis

Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

7 Tipps für Münzhändler News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "7 Tipps für Münzhändler" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Münzhändler

Meinungen zu 7 Tipps für Münzhändler

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.