United States Commodity Index F 
$59.49  1.50%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,274.87  0.48%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,072.51  0.43%  
Iridium Communications Inc 
$36.93  0.83%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,318.67  0.48%  
Gold Jun 22 
$1,846.50  0.01%  
Sprott Physical Silver Trust ET 
$7.51  0.77%  

Olympia 72 und die 10 Mark Münzen

2022 – genau 50 Jahre ist es her, als am 26. August 1972 der damalige Bundespräsident Gustav Heinemann die Olympischen Spiele in München eröffnete. Die Geburtsstunde der erfolgreichen 10 Mark Münzen – ein spannender Rückblick.

Olympia – ein teureres Vergnügen

Seit 1972 hat sich vieles verändert. Doch eines ist gleich geblieben: So ein internationales Spektakel kostet unfassbar viel Geld. Steht dieses Geld nicht zur Verfügung, dann prägt man eben Münzen. Das hat in der Antike schon funktioniert und ist auch heute in Zeiten von EZB ein beliebtes Mittel.

In der Antike war die Geldnot so groß, dass in großer Hektik eine überaus hohe Stückzahl von Münzen geprägt wurde, die seit 1875 bei Ausgrabungen gefunden werden. Das Mittel hat sich durchaus bewährt und so griff man auch in München auf diesen cleveren Trick zurück. Eine Olympiade ist teuer und für das damals noch deutlich kleinere München kaum zu stemmen.

Kostenexplosion

Denn auch ein weiterer Aspekt hat sich in den 50 Jahren nicht verändert: explodierende Baukosten. Wurde 1965 bei der Planung von Olympia in München noch mit 495 Millionen Mark kalkuliert, lagen die Gesamtkosten am Ende knapp viermal so hoch. Stolze 1,92 Milliarden Mark kostete das Event. Verantwortlich hierfür waren nicht nur Infrastruktur Maßnahmen wie die S-Bahn, welche extra für Olympiade 72 gebaut wurde. Auch das weltberühmte Zeltdach – eine architektonische Meisterleistung – verteuerte sich erheblich. Statt ursprünglich 17 Millionen Mark schlug es am Ende mit 115 Millionen zu Buche. Also prägte man Silbermünzen.

 

Die ersten 10 Mark Münzen

Für Olympia 72 lies man sich etwas ganz Besonderes einfallen: 10 Mark Münzen. Hierfür musste sogar das Gesetz geändert werden, weil der Nennwert von 10 Mark bis dato ausschließlich den Scheinen vorbehalten war. Die 10 Mark Münzen waren jedoch ein großer Erfolg. Insgesamt wurden über 100 Millionen 10 Mark Münzen verkauft.  Abzüglich aller Kosten blieb ein beachtlicher Nettogewinn von 731 Millionen Mark. Das Unglaubliche war geglückt!

10 Mark Münze Olympia 72

Wer die rettenden 10 Mark Münzen von Olympia 72 live erleben möchte, hat aktuell die Gelegenheit. In der staatlichen Münzsammlung in der Münchner Residenz findet aktuell die Ausstellung „Mythos München ’72“ statt. Hier sind auch die Entwürfe sämtlicher Münzen zu sehen. Alle Schritte, vom Entwurf zur finalen Münze und besonders interessante Sonderprägungen.

 

Was lernen wir daraus?

Münzen erfüllen ganz vielseitige Aufgaben. Als Zahlungsmittel sind sie jedoch nicht mehr Wert als Papiergeld. Die damals so begehrten Olympiamünzen werden heute für rund 5 EUR auf Ebay verkauft – kaum mehr als der Nennwert. Auf Grund der enormen Menge von 100 Millionen Münzen wird sich hier auch nie ein echter Sammlermarkt auftun. Hätten die Münzkäufer jedoch 1972 zu Gold gegriffen, sähe die Bilanz heute anders aus.

  • Aus 10 DM Olympiamünze wurden 5 EUR.
  • Aus 10 USD in Gold wurden in der Zwischenzeit 182,92 USD.

Edelmetalle sind Papiergeld überlegen. Das zeigt nicht nur der Vergleich unserer 10 Mark Münzen zur Olympiade 72. Ein Blick auf die aktuelle Inflation in Deutschland zeigt uns, was wir beim täglichen Einkauf spüren. Steigende Preise werden uns noch einige Zeit begleiten.

▶︎ Silberpreis Prognose

▶︎ Gold Ankauf

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 2 Schnitt: 5]

Gold Preis

Silber Preis

Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Olympia 72 und die 10 Mark Münzen News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Olympia 72 und die 10 Mark Münzen" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Olympia Münzen

Meinungen zu Olympia 72 und die 10 Mark Münzen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.