Goldreserven Deutschland – Wie viel haben Sie derzeit angesammelt?

Rückführung Goldreserven Deutschland – diese drei Schlagworte liefern Sprengkraft. Die Meinungen über die Rückführung der Goldreserven drifteten auseinander. Dabei ist Deutschland das europäische Land mit den größten Goldreserven: 3.369,7 Tonnen im Wert von 123.055 Millionen Euro, was 70,6 % der Reserven entspricht. In den letzten Jahren wurde ein Teil des Goldes,  zurückgeführt und gleichzeitig jedes Jahr kleine Mengen verkauft.

▶︎ Lesen Sie auch: 83 Tonnen gefälschtes Gold Betrug aufgeflogen

Deutschland schließt seinen Plan zur Rückführung seiner Goldreserven ab

Die Deutsche Bundesbank hat die umstrittene Übertragung eines Teils ihrer im Ausland gehaltenen Goldreserven abgeschlossen und damit ihr Ziel erreicht, mindestens die Hälfte davon auf deutschem Boden zu halten. Umstritten war der Vorgang deshalb, weil die geographisch verteilten Goldreserven immer als „Vertrauensbeweis“ bewertet wurden.

50,6 % der deutschen Goldreserven lagern heute in den Tresoren der Bundesbank in Frankfurt am Main, wie Carl-Ludwig Thiele, Vorstandsmitglied der Bundesbank, auf einer Pressekonferenz bekannt gab.

 

Die Rückholung der Goldreserven Deutschland s

Mit der Rückholung der 91 Tonnen deutschen Goldes, die in den Tresoren der Banque de France in Paris verblieben sind, wurde im Laufe des Jahres 2017 wird ein Vorgang beendet, der sehr lange für Kontroversen gesorgt  hat. Vor allem war erhebliche Kritik am mangelnden Eifer des Bundesbank bezüglich der Goldreserven laut geworden.

Die Operation begann 2013, nachdem ein Bericht des Bundesrechnungshofs die Kontrollen der Bundesbank über die in London, Paris und New York gelagerten Goldreserven in Frage stellte.

Der Bericht löste einen öffentlichen Aufschrei aus, der von einer Lobby namens Deutsche Edelmetallgesellschaft unter der Leitung von Peter Boehringer vorangetrieben wurde.

 

Der Startschuss: 2013

Dies veranlasste die Bundesbank, mit der Rückführung von Gold zu beginnen: 2013 wurden 37 Tonnen zurückgeführt, 32 Tonnen von der Banque de France und 5 Tonnen von der Federal Reserve Bank in New York, was 5 % der gesamten deutschen Reserven entspricht.

Im darauffolgenden Jahr, 2014, stieg die Menge des repatriierten Goldes auf 120 Tonnen (18 % der Gesamtmenge), wovon 35 Tonnen aus Paris und 85 Tonnen aus New York stammten.

Im Jahr 2015 wurden 210 Tonnen (31 %) nach Frankfurt transferiert, wovon 111 Tonnen von der Banque de France und 99 Tonnen von der Federal Reserve stammten.

Was sind Edelmetalle

In 2016 Jahr wurden 216 Tonnen Gold repatriiert (32 %), davon 105 Tonnen aus Paris und 111 Tonnen aus New York.

Die Operation wurde 2017 mit der Überführung der 91 Tonnen deutschen Goldes, die in den Tresoren der Banque de France in Paris verblieben sind und 14 % der gesamten deutschen Reserven ausmachen, nach Frankfurt abgeschlossen. Die Goldreserven Deutschland s sind nun wieder weitgehend auf Deutschem Grund.

 

Goldreserven Deutschland – Rückblick

Insgesamt wurden in den letzten fünf Jahren 674 Tonnen Gold (374 aus Paris und 300 aus New York) repatriiert. Von den 3.378 Tonnen Gold, die die deutschen Reserven ausmachen (mit 8.133,5 Tonnen das zweitgrößte Goldland nach den Vereinigten Staaten), befinden sich heute 1.710 Tonnen (50,6 %) in Frankfurt, 1.236 (36,6 %) in New York und 432 (12,8 %) in London.

Wie Carl-Ludwig Thiele gegenüber Reportern erklärte, „schließt dieser Schritt den deutschen Goldrückführungsplan ab, den die Bundesbank 2013 ins Leben gerufen hat und der bis 2020 abgeschlossen sein sollte, so dass wir das Ziel drei Jahre früher als geplant erreicht haben“.

 

Goldbevorratungsplan der Bundesbank

Was den etwas sperrigen Titel „Goldberorratungsplan der Bundesbank“ trägt, steuert die Zukunft des deutschen Goldschatzes. Der deutsche Goldbevorratungsplan der Bundesbank konzentriert sich auf zwei Kernfunktionen der Goldreserven: die Stärkung des Vertrauens der heimischen Wirtschaft und die Möglichkeit, Gold innerhalb kurzer Zeit an internationalen Goldhandelsplätzen in Fremdwährungen umtauschen zu können.

Deshalb hält die Bundesbank nach wie vor einen Teil ihrer Reserven in London und New York, zwei wichtigen internationalen Finanzzentren.

▶︎ Goldpreis 2021 bis 2022 – 10 Tipps

Gleichzeitig wehrt sich das deutsche Bankinstitut gegen die Kritik, dass es in den letzten Jahren für seinen mangelnden Eifer bei der Überprüfung der im Ausland gehaltenen deutschen Goldreserven kritisiert wurde, was einige Analysten zu der Vermutung veranlasste, dass diese möglicherweise nicht existieren.

Der Berater der Bundesbank teilte der Presse mit, dass die Experten der Bank in Frankfurt das Gold bei seinem Eintreffen auf Echtheit und Reinheit sowie auf das genaue Gewicht der Barren überprüft haben.

Die Deutsche Bundesbank hat sich verpflichtet, im Frühjahr 2018 eine aktualisierte Fassung der Liste der in den Frankfurter Tresoren gehaltenen Goldbarren zum 31. Dezember 2017 zu veröffentlichen. Eine Veröffentlichung, die von einigen Analysten schon lange gefordert wurde.

 

Deutsche Bundesbank legt einen Teil ihrer Goldreserven offen.

Knapp acht Monate nach Abschluss des Transfers der Hälfte ihrer im Ausland gehaltenen Goldreserven nach Deutschland hat die Deutsche Bundesbank 2018 eine Ausstellung eröffnet, in der sie einige ihrer wertvollsten Schätze zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

„Kein anderes Thema stößt in der Bevölkerung auf so großes Interesse wie Gold“, sagte Carl-Ludwig Thiele, Mitglied der Bundesbank-Spitze, in Frankfurt. In der Ausstellung „Gold. Schätze der Bundesbank“, die im September 2018 im Museum der Bundesbank in Frankfurt am Main eröffnet wurde, zeigt acht besonders interessante Goldbarren, darunter einen der ältesten, der 1917 in London gegossen wurde.

Außerdem werden Münzen ausgestellt, von denen es nur sehr wenige auf der Welt gibt. „Die Ausstellung dient der Abrundung der Transparenzstrategie der Bundesbank in Bezug auf Gold“, erklärte Thiele.

Der öffentliche Druck veranlasste die deutsche Zentralbank 2013, mindestens die Hälfte ihrer im Ausland gehaltenen Goldreserven zurückzunehmen. Seitdem hat das Institut jedes Jahr Hunderte von Goldbarren aus den Überwachungskameras der Federal Reserve nach Deutschland gebracht. Sicherheitstresorräume der US-Notenbank in New York und der Banque de France in Paris.

▶︎ Silberpreis Prognose – 6 Fakten Check

▶︎ Edelmetalle kaufen (wichtige tipps, die Sie kennen müssen)

Unsere Autoren freuen sich, wenn Sie eine Bewertung da lassen. Vielen Dank.
[Gesamt: 1 Schnitt: 5]

Gold Preis

Goldreserven Deutschland – Wie viel haben Sie derzeit angesammelt? News

Unze in Gramm

Was ist der Nettowert von 1 Gramm 14-karätigem Gold? Gold! Ein würdiger Vertreter des Reichtums und ein sicherer Hafen des Wertes. Seine chemischen Eigenschaften, seine Dauerhaftigkeit, seine Formbarkeit, seine Festigkeit, seine auffällige Farbe und sein Glanz haben...

mehr lesen

Schutz vor Inflation

Die Preise steigen, Geld verliert an Wert - doch wie sieht guter Schutz vor Inflation aus? Die Wirtschaftsdaten haben Inflationsalarm ausgelöst: der Verbraucherpreisindex, die monatlichen Arbeitslosenzahlen in den USA, der Wiederanstieg der Ölpreise und die längeren...

mehr lesen

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Goldreserven Deutschland – Wie viel haben Sie derzeit angesammelt?" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogmore Webkatalog
Goldreserven Deutschland

Meinungen zu Goldreserven Deutschland – Wie viel haben Sie derzeit angesammelt?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.

United States Commodity Index F 
$41.41  5.44%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,135.97  3.61%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,129.64  1.70%  
Iridium Communications Inc 
$38.06  3.11%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,187.06  3.61%