United States Commodity Index F 
$58.88  0.46%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,271.36  0.21%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,073.49  0.53%  
Iridium Communications Inc 
$36.62  0.00%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,315.04  0.21%  
Gold Jun 22 
$1,846.30  0.00%  
Sprott Physical Silver Trust ET 
$7.53  0.53%  

Die Osmium Geschichte – was steckt dahinter?

Die Osmium Geschichte ist voller Mythen und Sensationen. Doch was steckt dahinter? Woher kommt das kristalline Edelmetall? Wer hat es entdeckt und warum ist es jetzt erst handelbar?

Kurz und kompakt wird die Osmium Geschichte im folgenden Youtube Video zusammen gefasst. 90 Sekunden, in denen von der Entdeckung 1804 bis heute alle Meilensteine zu sehen sind – darunter auch einige Überraschungen.

 

Osmium Geschichte

Als 2015 mit großem medialen Paukenschlag Osmium als das achte und letzte Edelmetall der Welt das Licht der Welt erblickte, fragten sich viele zu Recht: wo war dieses Edelmetall in den letzten 4.000 Jahren?

Tatsächlich ist Osmium so unfassbar selten, dass es erst sehr spät überhaupt entdeckt wurde. 1804 entdeckte Smithson Tennant das Edelmetall und schließt damit die Lücke im Periodensystem der Elemente. Element OS entpuppt sich dabei als wahre Sensation:

  • seltenstes Edelmetall
  • Element mit dem höchsten Kompressionsmodul
  • Element mit der höchsten Wertdichte aller Edelmetalle
  • Korrosionsfrei

Doch damit nicht genug. Auf Grund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften beginnt die Wissenschaft mit verschiedenen Experimenten. Eines der bekanntesten Resultate: die Glühbirne von OSRAM. Ein Glühdraht aus Wolfram wurde mit Osmium getränkt. Das Ergebnis war ein Glühdraht, der höhere Temperaturen überstehen und länger leuchten konnte als alle damals bekannten Leuchtmittel.

Wolfram, Osmium und Tantal sind äußerst seltene Rohstoffe und daher teuer. Wolfram ist spröde. Die Verarbeitung gestaltete sich deshalb aufwendig. In einem Patent von 1890 wird deshalb Osmium zu Hilfe genommen um das spröde Wolfram mit den widerstandsfähigen Eigenschaften von Osmium zu optimieren. Aus Osmium und Wolfram leitet sich der Firmenname OSRAM ab. Ein Meilenstein in der Osmium Geschichte.

Kristallines Osmium

Wenn wir heute von Osmium sprechen, dann ist meist kristallines Osmium gemeint. Bis jedoch kristallines Osmium das Licht der Welt erblicken konnte, musste viel Zeit vergehen. Ganze 40 Jahre Forschungsarbeit und mehr als 160 Einzelschritte, sowie spezielles Equipment wird benötigt, um das graue Osmium Pulver (Osmium Schwamm) in die funkelnden Kristalle zu verwandeln.

Die Vorteile von kristallinem Osmium liegen auf der Hand:

  • Höchste Reinheit aller Edelmetalle (99,9995%)
  • Für Körper und Organismus ungefährlich
  • Kristalline Oberfläche dient als Fingerabdruck und Identitätsnachweis
  • Unfälschbar

Es war absehbar, dass immer mehr Menschen Osmium kaufen und als Sachanlage erwerben würden. Der Osmium Wert steigt und steigt. Im Jahr 2021 lag die Performance von kristallinem Osmium deutlich über der von Gold und Silber. Und auch in Punkto Sicherheit ist der Newcomer den etablierten Edelmetallen deutlich überlegen. Kristallines Osmium kann nicht eingeschmolzen und umgeformt werden. Es behält seine kristalline Oberfläche, welche als Fingerabdruck fungiert und somit

  • Echtheit
  • Wert

jederzeit nachweisbar macht. Der aktuelle Wert jedes einzelnen Osmium Stücks lässt sich tagesaktuell abfragen. Mehr als 15.000 verkaufte Osmium Stücke zählt das Osmium Institut, als wir diesen Artikel veröffentlichen. Die kleinsten Einheiten wurden für rund 70 Euro verkauft. Die größten Objekte besitzen den Wert eines Einfamilienhauses. Mehr als 1.000 Osmium Händler stehen in 30 Ländern zur Verfügung.

Zukunft

Die Osmium Geschichte geht weiter. Für das Jahr 2022 erwartet das Deutsche Osmium Institut einen Handelsvolumen von einer halben Milliarde Euro. Zunehmend rückt das funkelnde Edelmetall auch bei Juwelieren in den Mittelpunkt. Während 2020 die Auswahl noch sehr übersichtlich war, drängten 2021 immer mehr Anbieter auf den Markt. Osmium Schmuck konnte Internationale Preise gewinnen.

Dieses Jahr – so wurde uns berichtet – wird Osmium Schmuck auch auf der Inhorgenta zu sehen sein. Europas führende Messe für Schmuck, Uhren und Edelsteine. Es bleibt somit spannend.

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 4 Schnitt: 5]
Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Osmium Geschichte – was steckt dahinter? News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Die Osmium Geschichte – was steckt dahinter?" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Osmium Geschichte

Meinungen zu Die Osmium Geschichte – was steckt dahinter?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.