Kristallines Osmium

Kristallines Osmium – Was ist das?

Osmium ist ein Element wie Gold oder Silber und wird zusammen mit Eisenerz gefördert. Pro 10.000 Tonnen Eisenerz sind lediglich 28 Gramm Osmium-Schwamm enthalten. Es ist deshalb das seltenste Edelmetall der Welt und auf Grund seiner physikalischen Eigenschaften besonders  interessant.

Der Osmium-Schwamm ist zunächst pulverförmig, giftig und riecht sehr unangenehm. Erst durch den Prozess der Kristallisation wird aus dem Pulver ein atemberaubender Kristall. Es funkelt wie die Sterne und reflektiert Licht stärker als Diamant. Tatsächlich lässt sich die Optik mit Worten kaum beschreiben. Juweliere sind jedenfalls ganz fasziniert vom Glanz des wertvollsten Edelmetalls.

Selten und kostbar

Es ist unerheblich, ob es als Pulver oder bereits kristallisiert ist. Als Element ist Osmium nicht reproduzierbar. Die Jahresproduktion des extrem seltenen Metalls liegt bei weniger als 150 kg – weltweit. Zum Vergleich: Gold werden mehr als 3.300 Tonnen jährlich gefördert. Das sind 132 voll beladene LKW mit Gold pro Jahr. Die gesamte Jahresproduktion Osmium passt hingegen in einen Schulrucksack. Das liegt daran, dass es gleichzeitig das Element mit der höchsten Dichte ist. Es beansprucht noch weitere Rekorde. Darunter den höchsten, messbaren Reinheitsgrad von 99,9995%! Reiner als Gold, funkelnder als Diamant, die höchste Dichte und das seltenste Element. Osmium, ist das Element der Superlative.

 

Besondere Eigenschaften

Die physikalischen Eigenschaften sind höchst interessant. Wir nehmen sie deshalb etwas genauer unter die Lupe:

  • Lediglich 8 Edelmetalle hält die Erde für uns bereit. Diese sind Gold, SilberPlatin, Palladium, Rhodium, Ruthenium, Iridium und Osmium. Von allen 8 ist Osmium das seltenste Edelmetall. Dieser Fakt ist für Anleger besonders wichtig, die langfristig in wertstabile Rohstoffe investieren.
  • es besitzt die höchste Dichte aller Elemente und ist damit das schwerste Element auf Erden. Für die Schmuck Industrie ergeben sich hieraus ungeahnte Vorteile. Während sich Gold mit billigen Legierungen im Kern manipulieren lässt, ist dies bei Osmium physikalisch nicht möglich. Der Sicherheitsaspekt ist für viele Käufer ein wichtiges Kaufkriterium. Osmium kaufen deshalb Anleger, die sich vor Betrug schützen möchten.
  • Die Osmium Vorräte der Erde sind begrenzt. Wissenschaftler haben ein Gesamtvolumen von nur 7 Kubikmetern weltweit errechnet. Hiervon befinden sich jedoch nur 2 Kubikmeter förderfähig in der Erdkruste. Die Prognosen variieren. Je nach Fördervolumen reichen die weltweiten Bestände nur noch bis zum Jahr 2027 – 2029.

 

Kristalliner noch besser

Osmium vereint mehrere physikalische Besonderheiten. Sobald das Element kristallisiert ist, kommen sogar noch eine Reihe weiterer, positiver Eigenschaften hinzu:

  • OSMIUM glänzt dauerhaft. Im Gegensatz zu Silber läuft es nicht an. Es behält seinen funkelnden Glanz auf Ewigkeit.
  • Es funkelt. Die faszinierend schönen Reflektionen lassen sich schwer mit Worten beschreiben. Silber-blau funkelt die Oberfläche und reflektiert dabei das Licht stärker als Diamant. Das liegt daran, dass Diamanten das eintretende Licht im inneren mehrmals brechen, streuen und erst dann reflektieren. Im Gegensatz hierzu ist dir kristalline Oberflächenstruktur wie ein Meer aus hochreflektierenden Spiegeln. Das Licht wird 1:1 an den Betrachter zurück geworfen und sorgt so für Staunen.
  • Diamant gilt als fest. Osmium ist tatsächlich noch fester – es ist das Element mit der höchsten Abriebsfestigkeit. Nicht mal Diamanten können die Oberfläche der Kristalle zerkratzen. Mittels Drahterodierverfahren können aus Barren und Osmium Disks die gewünschten Formen geschnitten werden.
  • Das Material ist beständig gegen Salzsäure und andere Substanzen.

 

Anwendungszweck

Ein derart seltenes und besonderes Element hat natürlich auch spezielle Anwendungen. Grundsätzlich kommt es in drei verschiedenen Bereiche zum Einsatz:

  • Wertanlage: die überwiegende Mehrheit der Käufer erwerben das seltene Element als Wertanlage. Aus gutem Grund, denn der Osmium Preis hat sich prächtig entwickelt. Durchschnittlich 19% auf Sicht von vier Jahren können sich durchaus sehen lassen.
  • Wissenschaft & Medizin: eine weitere Eigenschaft ist die als Supraleiter. So kann das Element 76 Strom verlustfrei leiten. Für Anwendungen in der Wissenschaft ist dies ein interessanter Aspekt. Darüber hinaus kommt es als Legierung in künstlichen Herzklappen zum Einsatz. Hierbei werden die physikalischen Eigenschaften genutzt wie die Abriebfestigkeit und Stärke des Materials. Forschungsprojekte zu Krebsmedikamenten laufen bereits und nutzen Rohosmium als Inhaltsstoff.
  • Juweliere und Goldschmiede fertigen kunstvollen Schmuck. Wo früher Diamant zum Einsatz kam, schmücken heute Osmium Diamonds die Besitzer. Die Fassung erfolgt meist in Gold. Auch in Titan oder Silber gefasst ergeben sich tolle Kontraste.

 

Osram

Die Firma Osram ist der Pionier der Glühlampen. Was viele nicht wissen: in den Anfangszeiten der Glühlampe wurde der Glühdrat mit Osmium überzogen. Erst hierdurch wurde es möglich, die Lebensdauer von Glühlampen zu erhöhen. Das seltene Element war deshalb Namensgeber für die weltweit bekannte Firma Osram. Heute fertigt Osram LED Glühbirnen. Das wertvolle Element kommt hier natürlich nicht zum Einsatz, der Name Osram steht aber noch heute für Qualität und Innovation.

 

Kristallines Osmium als Investment

Erst seit 2015 ist das Element am Markt erhältlich. Es ist daher tatsächlich noch weitgehend unbekannt und zählt auch wegen der extremen Seltenheit als Nische. Von den 8 Edelmetallen ist es das Letze und Jüngste. Es wird somit zu Recht „das letzte Edelmetall der Welt“ genannt.

Gerade in Krisenzeiten suchen Anleger nach Sicherheit. Wer gleichzeitig die Chancen dieses besonderen Rohstoffs nutzen möchte, bestellt meist Barren oder Disks. Zu den Käufern zählen daher Investoren, Juweliere und Privatanleger.

Unsere Autoren freuen sich, wenn Sie eine Bewertung da lassen. Vielen Dank.
[Gesamt: 0 Schnitt: 0]

Kristallines Osmium News

Osmium

Osmium 2014 war das wichtigste Jahr in der Geschichte der Edelmetalle. In 2014 wurde kristallines Osmium erstmals handelbar. Das seltenste Edelmetall der Welt seit dem als Investment oder Schmuck erhältlich. Es ist den altbekannten Edelmetallen in vielen Punkten...

mehr lesen

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Kristallines Osmium" soll Sie informieren und unterhalten. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung sowie Affiliate Links über welche wir teilweise Provisionen erhalten. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Bitte kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Kristallines Osmium

Meinungen zu Kristallines Osmium

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

United States Commodity Index F 
$33.57  -0.80%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,527.49  -1.16%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$1,062.07  -1.17%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,214.16  -3.63%  
Iridium Communications Inc 
$46.55  -0.79%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,614.60  -1.16%