Die Edelmetalle zu Hause in einem Tresor

Sollte ich Edelmetalle zu Hause aufbewahren? Das bringt den gro├čen Vorteil mit sich, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit der Zugang m├Âglich ist. Wer sich f├╝r einen guten Tresor entscheidet, der bietet Dieben keine Gelegenheit sich zu bedienen. N├Ąheres ├╝ber den Kauf von Tresoren finden sie in unserem Artikel “Den richtigen Tresor finden“. Wenn der Tresor allen Anforderungen gerecht wird, ausschlaggebend daf├╝r ist auch der Versicherungsschutz, k├Ânnen hohe Werte zu Hause gut verwahrt werden.┬á

Wichtig: Auf die jeweilige Zertifizierung des Tresors ist dabei zu achten. Wertschutzschr├Ąnke mit Einbruchschutz weisen die europ├Ąische Norm EN 1143-1 auf. Die European Certification Body (ECB) sowie die VdS Schadenverh├╝tung GmbH (VdS) f├╝hrt eine solche Zertifizierung durch.┬á

Eine Plakette der jeweiligen Pr├╝fstelle findet sich an der Innenseite der Tresort├╝r ein.


cshow

 

Die Edelmetalle im Bankschlie├čfach

Besteht die Absicht ein Bankschlie├čfach anzumieten, ist vorab die Ausweisungspflicht gegeben. Auch beh├Ârdlichen Einrichtungen ist es gestattet, das Bankschlie├čfach zu ├Âffnen. Die Sicherheit von solchen F├Ąchern ist gegeben aber die Anonymit├Ąt nicht. Zudem muss bedacht werden, dass die ├ľffnungszeiten der Bank immer eingehalten werden m├╝ssen, um sich am Bankschlie├čfach bedienen zu k├Ânnen.

Die Kosten daf├╝r sollten nicht au├čer Acht gelassen werden. Die Spanne der Kosten klafft auseinander, so ist ein einfaches kleines Schlie├čfach bereits ab 30 bis 40 Euro pro Jahr zu haben. Aber je h├Âher der deponierte Wert, desto h├Âher auch der Mietpreis pro Jahr und der Versicherungsschutz.┬á

Wer sich f├╝r ein Bankschlie├čfach entscheidet, der sollte sich vorab schlau machen, ob die Edelmetalle ausreichend versichert sind. Ab welcher H├Âhe greift der Versicherungsschutz? Denn es gibt Banken, welche das Mieten eines Bankschlie├čfaches anbieten, den Versicherungsschutz jedoch extra berechnen. Eine Absicherung anhand einer eigenen Police durch die Hausratversicherung kann in solchen F├Ąllen helfen.┬áAnzuraten ist ein Besuch bei der Hausbank und 2 oder 3 weiteren Banken, damit ein Vergleich gezogen werden kann. Sie lernen hierbei die ├ľrtlichkeiten kennen und k├Ânnen die ├ľffnungszeiten ├╝berpr├╝fen.

 

Fazit:

Unter Umst├Ąnden ist es besser, die Edelmetalle zu Hause aufzubewahren. Zugriff und Anonymit├Ąt sind hier eindeutig besser. Der Versicherungsschutz muss jedoch beachtet werden, weil Sie sonst Risiken eingehen.

Wichtig: Bei zertifizierten Edelmetallen wie Osmium das Zertifikat unbedingt separat aufbewahren. Das ist wichtig, weil Diebe sonst Besitz und Eigentum in der Datenbank ├Ąndern k├Ânnen.

Unsere Autoren freuen sich ├╝ber eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 0 Schnitt: 0]
Autor: Redaktion. Vielen Dank f├╝r's lesen und bewerten.

Hinweis: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Anlageberatung dar. Lassen Sie sich unabh├Ąngig beraten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Artikel k├Ânnen Werbung und Affiliate Links enthalten. Wenn Sie ├╝ber einen solchen Link ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben, erhalten wir eine Verg├╝tung. Affiliate Links und Werbung helfen, dass Edelmetall-Experte weiterhin kostenfrei bleibt.

Silber Preis

Silberpreis Verlauf Prognose

Quelle: Gold.de Angaben ohne Gew├Ąhr┬á

Die Edelmetalle zu Hause in einem Tresor News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel ├╝ber "Die Edelmetalle zu Hause in einem Tresor" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage f├╝r ein Investment dienen.┬áAuf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich ├╝ber Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einsch├Ątzen k├Ânnen.
Edelmetalle zu Hause aufbewahren

Meinungen zu Die Edelmetalle zu Hause in einem Tresor

5 Kommentare

  1. nina

    Wir wollen einen Tresor kaufen. Interessant, dass man Edelmetalle liebt zuhause aufbewahren sollte. Am besten wende ich mich an eine Beratung f├╝r Tresore. tresor24de

    Antworten
  2. Timon M├╝ller

    Vielen Dank f├╝r diesen Beitrag zum Thema Tresor. Ich musste mal eine Not├Âffnung an meinem Tresor durchf├╝hren lassen. Interessant, dass wenn die Absicht besteht ein Bankschlie├čfach anzumieten, vorab die Ausweisungspflicht gegeben ist. schl├╝sseldienst-m├╝ller.de/leistungen

    Antworten
  3. Nina Hayder

    Ich habe auch einen Tresor. F├╝r diesen musste auch schon eine Schlosserei kommen. Daher kann ich dem Beitrag nicht ganz zustimmen, dass man alles zuhause lagern sollte.

    Antworten
  4. Dietrich

    Sie sagen hier viele wichtige Dinge. Ich denke, jeder kann daraus etwas lernen. Kurzum, ein Beitrag, den jeder zu Edelmetallen im Tresor lesen sollte. volkstresore24de

    Antworten
  5. Alex Zaraki

    Meine Frau hat sich ├╝berlegt Edelmetalle zu kaufen, weil unser Tresor zurzeit nicht wirklich benutzt wird. Gut zu wissen, dass man sie trotzdem versichern lassen sollte. Ich muss mal schauen, welche Zertifizierung unser Tresor hat!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert