Die Edelmetalle zu Hause in einem Tresor

Sollte ich Edelmetalle zu Hause aufbewahren? Das bringt den großen Vorteil mit sich, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit der Zugang möglich ist. Wer sich für einen guten Tresor entscheidet, der bietet Dieben keine Gelegenheit sich zu bedienen. Näheres über den Kauf von Tresoren finden sie in unserem Artikel „Den richtigen Tresor finden„. Wenn der Tresor allen Anforderungen gerecht wird, ausschlaggebend dafür ist auch der Versicherungsschutz, können hohe Werte zu Hause gut verwahrt werden. 

Wichtig: Auf die jeweilige Zertifizierung des Tresors ist dabei zu achten. Wertschutzschränke mit Einbruchschutz weisen die europäische Norm EN 1143-1 auf. Die European Certification Body (ECB) sowie die VdS Schadenverhütung GmbH (VdS) führt eine solche Zertifizierung durch. 

Eine Plakette der jeweiligen Prüfstelle findet sich an der Innenseite der Tresortür ein.

 

Die Edelmetalle im Bankschließfach

Besteht die Absicht ein Bankschließfach anzumieten, ist vorab die Ausweisungspflicht gegeben. Auch behördlichen Einrichtungen ist es gestattet, das Bankschließfach zu öffnen. Die Sicherheit von solchen Fächern ist gegeben aber die Anonymität nicht. Zudem muss bedacht werden, dass die Öffnungszeiten der Bank immer eingehalten werden müssen, um sich am Bankschließfach bedienen zu können.

Die Kosten dafür sollten nicht außer Acht gelassen werden. Die Spanne der Kosten klafft auseinander, so ist ein einfaches kleines Schließfach bereits ab 30 bis 40 Euro pro Jahr zu haben. Aber je höher der deponierte Wert, desto höher auch der Mietpreis pro Jahr und der Versicherungsschutz. 

Wer sich für ein Bankschließfach entscheidet, der sollte sich vorab schlau machen, ob die Edelmetalle ausreichend versichert sind. Ab welcher Höhe greift der Versicherungsschutz? Denn es gibt Banken, welche das Mieten eines Bankschließfaches anbieten, den Versicherungsschutz jedoch extra berechnen. Eine Absicherung anhand einer eigenen Police durch die Hausratversicherung kann in solchen Fällen helfen. Anzuraten ist ein Besuch bei der Hausbank und 2 oder 3 weiteren Banken, damit ein Vergleich gezogen werden kann. Sie lernen hierbei die Örtlichkeiten kennen und können die Öffnungszeiten überprüfen.

 

Fazit:

Unter Umständen ist es besser, die Edelmetalle zu Hause aufzubewahren. Zugriff und Anonymität sind hier eindeutig besser. Der Versicherungsschutz muss jedoch beachtet werden, weil Sie sonst Risiken eingehen.

Wichtig: Bei zertifizierten Edelmetallen wie Osmium das Zertifikat unbedingt separat aufbewahren. Das ist wichtig, weil Diebe sonst Besitz und Eigentum in der Datenbank ändern können.

Unsere Autoren freuen sich, wenn Sie eine Bewertung da lassen. Vielen Dank.
[Gesamt: 0 Schnitt: 0]

Silber Preis

Die Edelmetalle zu Hause in einem Tresor News

Goldpreis Rechner

Mit dem Goldpreis Rechner können Sie den Wert von Gold schnell und einfach bestimmen. Einfach und kostenlos. Gold, das seit jeher geschätzte Edelmetall, geprägt in antiken Münzen, Symbol für Reichtum und Macht für viele Kulturen. Gold ist und bleibt ein begehrtes...

mehr lesen

Feinunze Gold

Unterschied Feinunze Gold / britische Unze. Wo liegen die Unterschiede und warum gibt es verschiedene Arten von Unzen? Wir beleuchten das Thema und klären auf.    Troy Unzen Eine Feinunze Gold entspricht 31,1034768 Gramm bzw. 0,0311034768 Kilogramm. Die Feinunze...

mehr lesen

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Die Edelmetalle zu Hause in einem Tresor" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogmore Webkatalog
Edelmetalle zu Hause aufbewahren

Meinungen zu Die Edelmetalle zu Hause in einem Tresor

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.

United States Commodity Index F 
$44.25  0.41%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,287.31  0.02%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,215.09  2.96%  
Iridium Communications Inc 
$41.42  0.45%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,348.05  0.02%