China im Goldrausch. Das ist der Grund.

China kauft Gold in gigantischem Ausmaß. Der Goldrausch hat das gelbe Edelmetall auf eine neues Rekordhoch getrieben. Der Preis für Gold hat in der Nacht zum Montag die Marke von 2135 US-Dollar pro Unze überschritten. Dies ist ein historisches Rekordhoch für das Edelmetall. Die Finanzmärkte sind verblüfft über diese rasante Aufwärtsbewegung, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Gold keine Zinsen abwirft. Dennoch hat es sich im Jahr 2023 zu einer der besten Geldanlagen entwickelt.

Laut dem World Gold Council hat die chinesische Zentralbank in den letzten zwölf Monaten kontinuierlich Gold erworben. Die Bestände der People’s Bank of China wurden offiziell um etwa 200 Tonnen aufgestockt. Allein im Oktober kaufte China weitere 23 Tonnen Gold hinzu, wodurch der Gesamtbestand auf beeindruckende 2215 Tonnen stieg. Damit verfügt China nun über mehr Reservegold als ganz Lateinamerika, Afrika und Indien zusammen.

 

Chinas Goldrausch

Die Gründe für diesen Anstieg sind vielfältig. Einige Analysten spekulieren, dass die anhaltenden Konflikte in der Ukraine und im Gazastreifen Investoren dazu veranlasst haben könnten, in den sicheren Hafen des Goldes zu flüchten. Andere verweisen auf die Inflation und den möglicherweise erreichten Zinsgipfel. Unabhängig von den genauen Ursachen ist klar, dass Gold derzeit eine begehrte Anlageklasse ist.

 

Gold als Absicherung und Renditequelle

Obwohl Gold keine Zinsen generiert, bietet es dennoch einige Vorteile. Es dient als Absicherung gegen wirtschaftliche Unsicherheit und Währungsschwankungen. In Zeiten geopolitischer Spannungen und globaler Unsicherheit suchen Anleger nach stabilen Vermögenswerten. Gold erfüllt diese Rolle perfekt.

 

Ausblick und Vorsichtsmaßnahmen

Investoren sollten jedoch vorsichtig sein. Der Goldmarkt ist volatil und kann sich schnell ändern. Es ist wichtig, die Risiken zu verstehen und eine ausgewogene Anlagestrategie zu verfolgen. Während Gold derzeit glänzt, sollten Anleger nicht vergessen, dass es auch Rückschläge geben kann.

Insgesamt bleibt der Goldpreis ein faszinierendes Thema, das die Finanzwelt weiterhin beschäftigen wird. Ob es weiter steigt oder korrigiert, bleibt abzuwarten.

Goldpreis Rechner

Gold wird oft als sicherer Hafen betrachtet, da es langfristig seinen Wert behält. In diesem Kontext hat China in diesem Jahr eine bemerkenswerte Goldkaufwelle erlebt. Die chinesische Zentralbank hat allein im Jahr 2023 satte 181 Tonnen Gold erworben, was mehr ist als jedes andere Land auf der Welt. Doch warum dieser Goldrausch?

 

Die Verschiebung weg vom Dollar und die Rolle Chinas

Die Zentralbanken weltweit diversifizieren ihre Reserven weg vom US-Dollar. Dieser Trend wird durch Inflation und wirtschaftliche Unsicherheit weiter angeheizt. China, als eine der größten Volkswirtschaften, hat sich aktiv von den Dollarreserven abgewandt. Die chinesische Zentralbank hält insgesamt 2192 Tonnen Gold. Dieser Schritt dient nicht nur der Diversifizierung, sondern auch der Stärkung der Währung und der Verringerung der Abhängigkeit von den USA.

Wenn ein Land über ausreichende Goldreserven verfügt, kann es seine Währungsreserven diversifizieren. Dies kann die Abhängigkeit von einer einzigen Währung wie dem US-Dollar verringern. Jedoch ist es wichtig zu beachten, dass die Unabhängigkeit eines Landes von einem anderen nicht allein vom Gold abhängt. Es gibt viele andere Faktoren wie politische Beziehungen, Handelsabkommen, Technologie, militärische Stärke und mehr. China und die USA sind in vielerlei Hinsicht miteinander verbunden, und ihre Beziehung ist komplex und vielschichtig.

 

Gold als geopolitisches Instrument

Goldpreis Oktober 2023 Der Goldkauf Chinas kann auch als geopolitischer Schachzug interpretiert werden. In einer Zeit, in der die Beziehungen zwischen den USA, Russland und China angespannt sind, könnte Gold eine wichtige Rolle spielen. Es ist nicht nur ein finanzieller Vermögenswert, sondern auch ein Symbol der Macht und des Einflusses.

China und Russland könnten sich im nächsten Jahrzehnt gegen die Vereinigten Staaten verbünden, und Gold könnte in einem solchen Szenario eine Schlüsselrolle spielen1.

 

Goldpreis und globale Auswirkungen

Der Goldpreis hat in diesem Jahr die Marke von 2000 US-Dollar pro Feinunze überschritten. Die Unsicherheit in der Weltwirtschaft, geopolitische Spannungen und die Suche nach sicheren Anlagen haben dazu beigetragen. Gold bleibt eine wichtige Anlageklasse, die sowohl von Privatanlegern als auch von Zentralbanken geschätzt wird. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Goldmarkt volatil ist und von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird.

 

Wann spricht man von einem Goldrausch?

Ein Goldrausch ist eine Periode der verstärkten Einwanderung in ein Gebiet, in dem es entweder verwertbare Mengen Gold gibt oder zumindest Gerüchte über solche Vorkommen kursieren. Diese faszinierenden Epochen brachten viele tausende von Arbeitern aus der ganzen Welt dazu, ihre bisherigen Arbeitsplätze aufzugeben und – teilweise samt ihrer Familien – zu den Goldfeldern zu ziehen, um dort ihr Glück zu suchen. Die Goldräusche führten zu einem regelrechten Bergbauboom, der wiederum Teil eines Rohstoffbooms war.

geheime goldmine karwendel Die Entstehung eines Goldrausches hängt von Information und Transport ab. Daher verwundert es nicht, dass alle bekannten Goldräusche in einer Zeit stattfanden, in der bereits Dampfmaschinen (wie Eisenbahnen und Dampfschiffe) sowie Telegrafen existierten. Gleichzeitig erlebte die Gesellschaft große Umwälzungen. Die Maschinisierung von Industrie und Landwirtschaft führte dazu, dass viele Menschen ihre Heimat verließen und in die Emigration getrieben wurden. In ihrem neuen Einwanderungsland mussten sie sich – oft unter schwierigen Bedingungen – eine neue Existenz aufbauen. Diese von ihrem Schicksal Getriebenen bildeten den Grundstock jedes echten Goldrausches. Dabei konnten ganze Städte entstehen, und in manchen Fällen (wie beim Kalifornischen Goldrausch) begünstigte er die Verbreitung der Einwohner über ein ganzes Land1.

In der Geschichte gab es berühmte Goldräusche in verschiedenen Teilen der Welt, darunter:

  • Kalifornischer Goldrausch
  • Colorado Gold Rush
  • Montana Gold Rush
  • Goldrausch am Klondike River
  • Fairbanks Gold Rush (Alaska)
  • Brasilianischer Goldrausch
  • Goldrausch von Bathurst, Bendigo, Ballarat und Mount Alexander (Australien)
  • Neuseeländischer Goldrausch
  • Südafrikanischer Goldrausch

Diese Zeiten des Goldrausches haben nicht nur die Wirtschaft beeinflusst, sondern auch die Kultur und das kollektive Gedächtnis geprägt. Filme und Literatur haben sich immer wieder mit diesem faszinierenden Phänomen auseinandergesetzt. Erst kürzlich wurde eine geheime Goldgrube im Karwendel entdeckt und sorgte auch hier zu Lande für große Aufregung.

 

Fazit zu Chinas Goldrausch

China kauft nicht nur Gold, um seine Reserven zu diversifizieren, sondern auch als strategischen Schritt. Die Auswirkungen auf den Goldpreis und die globale Wirtschaft sind vielfältig. In einer Welt, die von Unsicherheit geprägt ist, bleibt Gold ein faszinierendes und bedeutungsvolles Metall.

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 2 Schnitt: 5]
Autor: Redaktion. Vielen Dank für's lesen und bewerten.

Hinweis: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Anlageberatung dar. Lassen Sie sich unabhängig beraten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Artikel können Werbung und Affiliate Links enthalten. Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben, erhalten wir eine Vergütung. Affiliate Links und Werbung helfen, dass Edelmetall-Experte weiterhin kostenfrei bleibt.

Gold Preis

Goldpreis

Quelle: Gold.de Angaben ohne Gewähr

China im Goldrausch. Das ist der Grund. News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "China im Goldrausch. Das ist der Grund." soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
China im Goldrausch

Meinungen zu China im Goldrausch. Das ist der Grund.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Silber Barren kaufen

Was macht mehr Sinn: besser Silberbarren oder Silber Münzen kaufen? Bei physischen Investments kommt es vor allem auf die Stückelung an. Wir beleuchten Silbermünzen und stellen eine interessante Alternative vor.