Die wichtigsten Goldminen der Welt

Welche sind die die wichtigsten Goldminen der Welt? Laut einer Infografik von Statista1 ist die Nevada Gold Mine in den USA mit rund 116 Tonnen Gold pro Jahr das ertragreichste Goldbergwerk der Welt. Gefolgt von der Muruntau Mine in der usbekischen Qizilqum-Wüste mit 66 Tonnen und der Olimpiada Goldmine Russland mit 43 Tonnen jährlich. Gold.de2 gibt etwas andere Zahlen an, aber bestätigt die gleiche Rangfolge. Die Grasberg Mine in Indonesien belegt den dritten Platz mit etwa 43,5 Tonnen Gold pro Jahr. Diese Minen sind alle im Tagebau betrieben und haben noch große Goldreserven.

 

Nevada Gold Mine

  • Die Nevada Gold Mine ist ein Joint Venture zwischen Barrick (61,5%) und Newmont (38,5%), das 2019 gegründet wurde, um die bedeutenden Vermögenswerte der beiden Unternehmen in Nevada zu kombinieren
  • Die Nevada Gold Mine ist der größte Goldproduzent der Welt mit einer jährlichen Fördermenge von rund 116 Tonnen Gold im Jahr 2021 und gehört damit eindeutig zu den wichtigsten Goldminen der Welt.
  • Die Nevada Gold Mine wird von Barrick betrieben und hat ihren Hauptsitz in Elko, Nevada

Minen und Anlagen

  • Die Vermögenswerte der Nevada Gold Mine umfassen 10 unterirdische und 12 Tagebau-Minen, zwei Autoklavenanlagen, zwei Röstereien, vier Oxidmühlen, eine Flotationsanlage und fünf Haufenlaugungsanlagen
  • Zu den wichtigsten Minen gehören die Carlin Trend, die Cortez, die Turquoise Ridge, die Twin Creeks, die Goldstrike, die Long Canyon und die Phoenix
  • Die Minen liegen in vier verschiedenen Regionen: der Carlin Region, der Cortez Region, der Turquoise Ridge Region und der Long Canyon Region1

 

Nachhaltigkeit und Gemeinschaft

Bergbau und Nachhaltigkeit stehen in einem gewissen Konflikt. Wir betrachten die Informationen des Bergbauunternehmens deshalb mit einer gewissen Skepsis aber sehen durchaus die Bemühungen in die richtige Richtung. So schreibt Barrick Gold:

  • Die Nevada Gold Mine verfolgt einen Ansatz der Partnerschaft und Nachhaltigkeit, um langfristige soziale und wirtschaftliche Vorteile für die lokalen Gemeinden zu schaffen.
  • Die Nevada Gold Mine hat im Jahr 2021 mehr als $40 Millionen für soziale Investitionen ausgegeben, darunter für Bildung, Gesundheit, Umwelt, Kunst und Kultur. Zum Vergleich: jährlich werden dort116 Tonnen Gold im Gegenwert von rund 6,53 Mrd Euro gefördert.
  • Die Nevada Gold Mine hat sich verpflichtet, bis 2030 eine Treibhausgasreduzierung von 30% zu erreichen und bis 2050 kohlenstoffneutral zu werden1

Platin Vorkommen Bergbau

Muruntau Mine

  • Die Muruntau Mine ist eine der größten Goldminen in Usbekistan und in der Welt
  • Die Mine liegt in den Bergen von Murintau im Südwesten der Qizilqum-Wüste, auf dem Gebiet des Tamdynsky-Bezirks der Navoi-Region Usbekistans
  • Die Mine hat geschätzte Reserven von 71,4 Millionen Unzen (2.020 t) Gold und gehört damit zu den wichtigsten Goldminen der Welt.
  • Die Mine wurde 1958 entdeckt und der industrielle Abbau begann am 21. Juli 19691
  • Die Mine wird von dem staatlichen Unternehmen Navoi Mining and Metallurgy Combinat (NGMK) kontrolliert und betrieben

Minen und Anlagen

  • Die Muruntau Mine ist eine Tagebaumine mit einer Länge von 3,5 km, einer Breite von 2,7 km und einer Tiefe von 600 m (Stand 2012)
  • Die Mine verwendet einen LKW- und Förderbandtransport für das Erz. Das Abraummaterial wird zu den Brech- und Umladepunkten mit Hilfe der zyklischen Flusstechnologie transportiert
  • Das Erz wird mit einem steil geneigten SIC-270-Förderband, einem Rumpel, zwei Streuern und zwei Förderbändern mit einer Bandbreite von 2.000 mm transportiert2
  • Die Mine verwendet die Haufenlaugungsmethode zur Goldgewinnung, die eine effiziente Extraktion von Gold auch aus niedriggradigen Erzen ermöglicht

 

Nachhaltigkeit und Gemeinschaft

  • Die Muruntau Mine ist Teil des Zarafshan-Goldbergbaukomplexes, der nach dem Grasberg-Betrieb in Indonesien an zweiter Stelle in Bezug auf die Goldproduktion steht
  • Die Muruntau Mine hat im Jahr 2020 rund 66 Tonnen Gold produziert, was einem Rückgang von 9% gegenüber dem Vorjahr entspricht
  • Die Muruntau Mine ist für ihre großen Vorkommen von Türkis neben Gold und Arsen bekannt. Die Region ist auch reich an Phosphorit

 

In die wichtigsten Goldminen der Welt investieren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in die wichtigsten Goldminen der Welt zu investieren. Einige davon sind:

  • ETFs auf Goldminenindizes: Diese sind börsengehandelte Fonds, die einen Korb von Aktien von Goldminenunternehmen abbilden, die einem bestimmten Index folgen. Es gibt verschiedene Indizes, die die größten und wichtigsten Goldminen der Welt erfassen, wie zum Beispiel den DAXglobal® Gold Miners, den MVIS Global Junior Gold Miners oder den NYSE Arca Gold BUGS. ETFs auf diese Indizes bieten eine einfache Möglichkeit, in die Goldminenbranche zu investieren, ohne einzelne Aktien auswählen zu müssen.
  • Aktien von Goldminenunternehmen: Diese sind direkte Beteiligungen an den Unternehmen, die die Goldminen besitzen und betreiben. Aktien von Goldminenunternehmen bieten ein höheres Potenzial für Gewinne (und Verluste), da sie stärker vom Goldpreis und von unternehmensspezifischen Faktoren wie Produktionskosten, Reserven, Explorationserfolgen und Managementqualität abhängen. Einige der größten und bekanntesten Goldminenunternehmen sind Barrick GoldNewmontFreeport-McMoRan und AngloGold Ashanti
  • Futures und Optionen auf Gold: Diese sind derivative Finanzinstrumente, die es ermöglichen, auf die zukünftige Preisbewegung von Gold zu spekulieren oder sich gegen Preisschwankungen abzusichern. Futures sind verbindliche Verträge, die den Kauf oder Verkauf einer bestimmten Menge Gold zu einem festgelegten Preis und Zeitpunkt vorsehen. Optionen sind Verträge, die dem Käufer das Recht, aber nicht die Pflicht geben, eine bestimmte Menge Gold zu einem festgelegten Preis und Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Futures und Optionen auf Gold werden an verschiedenen Börsen gehandelt, wie zum Beispiel dem COMEX oder dem ICE. Diese Instrumente erfordern ein hohes Maß an Fachwissen und Risikomanagement, da sie einen Hebeleffekt haben und zu großen Gewinnen oder Verlusten führen können.

 

Bevor Sie in eine dieser riskanten Möglichkeiten investieren, sollten Sie Ihre Anlageziele, Ihren Anlagehorizont, Ihr Risikoprofil und die Kosten berücksichtigen. Sie sollten auch die Vor- und Nachteile jeder Option abwägen und sich über die aktuellen Markttrends und -bedingungen informieren. Investieren Sie nur in das, was Sie verstehen und was zu Ihrer Strategie passt. Lassen Sie sich unabhängig beraten.

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 2 Schnitt: 5]
Autor: Redaktion. Vielen Dank für's lesen und bewerten.

Hinweis: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Anlageberatung dar. Lassen Sie sich unabhängig beraten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Artikel können Werbung und Affiliate Links enthalten. Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben, erhalten wir eine Vergütung. Affiliate Links und Werbung helfen, dass Edelmetall-Experte weiterhin kostenfrei bleibt.

Die wichtigsten Goldminen der Welt News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Die wichtigsten Goldminen der Welt" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Die wichtigsten Goldminen der Welt

Meinungen zu Die wichtigsten Goldminen der Welt

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert