Osmium Risiko – Welche Risiken birgt Osmium?

Jede Entscheidung birgt Risiken, deshalb möchten wir in diesem Artikel speziell das Osmium Risiko beleuchten und auf einige Besonderheiten hinweisen. 

Osmium taucht in immer mehr Medien auf. N24, Handelsblatt, Finanzwelt, Galileo, Forbes – die Liste lässt sich ewig fortführen. Das seltenste der 8 Edelmetalle ist ganz besonders. Es birgt Chancen aber auch Risiken und diese möchten wir heute beleuchten. Wie hoch ist das Osmium Risiko?

 

Diebstahl Risiko

Osmium wird physisch ausgeliefert. Sie besitzen es, können es anfassen und in einem Tresor verwahren oder als Schmuck tragen. Ähnlich wie bei Goldbarren und Silbermünzen besteht somit ein Diebstahl Risiko. Bei Osmium ist das Risiko allerdings geringer einzustufen, weil über den Osmium Identification Code (OIC) der rechtmäßige Besitzer jederzeit online abgefragt werden kann. Den OIC erhalten Sie automatisch, sobald Sie Osmium kaufen.

Die Struktur des kristallinen Osmiums ist absolut einzigartig. Sie ist 1.000 mal einzigartier als ein Fingerabdruck. Über den Scan der Oberfläche kann deshalb der Besitzer ausfindig gemacht werden. Diebe wissen das und meiden deshalb Osmium. Zu hoch ist die Gefahr, bei der Veräußerung auf dem Schwarzmarkt entlarvt zu werden.

So lässt sich zusammenfassen: bei Osmium besteht Diebstahl Risiko. Dieses ist jedoch niedriger als bei vergleichbaren physischen Anlagen wie Gold oder Silber. Das Osmium Risiko fällt hier geringer aus.

 

Liquiditätsrisiko

Von einem Liquiditätsrisiko spricht man, wenn eine Geldanlage nicht sofort in Cash umgewandelt werden kann. Bei Betongold und allen Immobilien etwa muss zuerst ein passender Käufer gefunden werden. Der Immobilienverkauf mit Notar und Makler ist zeitaufwendig und kann sich deshalb über mehrere Wochen strecken. Ähnlich verhält es sich bei Antiquitäten, Kunstwerken aber auch Osmium.

Der Markt für das seltene Edelmetall ist noch jung. Weltweit wurde ein Netz an Händlern aufgebaut. Derzeit sind es 30 Länder in denen 1500 Osmium Händler tätig sind. Viele davon in Deutschland und Österreich. Ähnlich wie beim physischen Handel mit Gold und Silber kann auch Osmium über Händler bezogen und veräußert werden. Nachdem es jedoch weniger Händler als für Gold und Silber gibt und nicht jeder Händler Osmium auch ankauft, besteht hier ein Liquiditätsrisiko. Denn klar ist: der Markt ist jung. Was Gold in 4000 Jahren geschafft hat, kann Osmium nicht in 10 Jahren aufholen. Es braucht einfach noch Zeit.

Die Osmium Institute bringen reines, zertifiziertes Osmium in Umlauf. Als “Institut zur Inverkehrbringung” ist dieser Instanz der Handel nicht gestattet. Das ist vergleichbar mit Minen, welche Bodenschätze in Umlauf bringen aber dieses nicht zurück nehmen. Der Fokus der Institute liegt deshalb in der wissenschaftlichen Arbeit.

 

Kursrisiko Osmium

Seit der Handel mit kristallinem Osmium möglich ist, entwickelt sich der Osmium Preis prächtig. Durchschnittlich 19% pro Jahr ist der Verkaufspreis für 1 Gramm kristallines Osmium der Qualitätsstufe 99,9995% gestiegen. Innerhalb eines Jahres um 9.06 %. Den Spotpreis veröffentlicht das Osmium Institut täglich in Euro, CHF und USD.

Osmium Achteck Als seltenstes Edelmetall der Welt wird Osmium ein enormes Potential zugeschrieben. Sobald der Börsenhandel möglich ist, wird es auch einen Osmium Kurs geben und sich die Dynamik deutlich erhöhen. Wie bei Geldanlagen gilt aber auch hier: Kurse können steigen und fallen. Im schlechtesten Fall finden Sie keinen Käufer für Ihr Produkt.

Die Börsenzulassung wird als Chance und Kaufsignal gewertet. Voraussichtlich in 2029 wird das letzte Osmium gefördert. Ab dem Zeitpunkt der letzten Förderung gibt es absolut kein neues Osmium mehr, weil das Metall nicht künstlich hergestellt werden kann. Der letzte Förderzeitpunkt gilt deshalb auch als Meilenstein.

 

Kein Gesundheitsrisiko

Beim Handel mit physischen Stoffen kann ein Gesundheitsrisiko bestehen. Plutonium sollten Sie deshalb keinesfalls im heimischen Tresor aufbewahren. Gold, Silber und kristallines Osmium sind hingegen unbedenklich. Sie können es anfassen und berühren. Osmium ist nicht zum Verzehr geeignet.

Vorsicht gilt bei Kleinkindern, weil die nur 3mm großen Osmium Produkte leicht verschluckt werden können. Osmium wird auf natürlichem Weg wieder ausgeschieden. Trotzdem alle Kleinteile von Kleinkindern und Babys fern halten.

 

Kein Währungsrisiko

Die aktuelle Corona Krise stellt ein enormes Währungsrisiko dar. Staaten verschulden sich um die heimische Wirtschaft zu fördern. Finanzexperten sehen den einzig gangbaren Ausweg in steigender Inflation. Rohstoffinvestments sind deshalb gefragt wie nie. Wenn Sie Osmium kaufen, gehen Sie kein Währungsrisiko ein.

Der aktuelle Osmium Preis wird in EUR, CHF und USD veröffentlicht. Osmium können Sie weltweit verkaufen und als Zahlungsmittel die Währung Ihrer Wahl akzeptieren. Neben den Osmium Händlern gibt es auch “Signiture Stores” in denen Osmium An- und Verkauft wird und außerdem den Osmium Marktplatz, welcher den Handel zwischen Privatpersonen deutlich vereinfacht.

 

Kein Fälschungsrisiko

Ist mein Osmium wirklich echt? Eine berechtigte Frage. Osmium Händler können Ihr Osmium über den Osmium Identification Code eindeutig identifizieren. Die einzigartige Kristalloberfläche ist absolut fälschungssicher. Zudem ist Osmium das Element mit der höchsten Dichte. Die künstliche Herstellung ist deshalb schon rein physikalisch nicht möglich.

Kristallines Osmium bietet damit ein deutlich höheres Maß an Sicherheit, verglichen mit Gold oder Silber. Mehr Osmium Gold Vergleich im verlinkten Artikel.

 

Fazit zum Osmium Risiko

Osmium ist ein Rohstoff und wie alle Rohstoff Investments birgt auch Osmium Risiken. Es ist nicht so liquide wie Gold oder Silber. Es ist dafür in Disziplinen wie Fälschungssicherheit überlegen. Im Falle eines Diebstahls lässt sich der Besitzer schnell identifizieren. Somit aus unserer Sicht ein interessantes Produkt zur Beimischung für erfahrene Edelmetall Experten. Das Osmium Risiko Profil ist vergleichbar mit Spezialinvestments wie Kunst, Antiquitäten und Oldtimern.

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 4 Schnitt: 5]
Autor: Redaktion. Vielen Dank für's lesen und bewerten.

Hinweis: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Anlageberatung dar. Lassen Sie sich unabhängig beraten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Artikel können Werbung und Affiliate Links enthalten. Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben, erhalten wir eine Vergütung. Affiliate Links und Werbung helfen, dass Edelmetall-Experte weiterhin kostenfrei bleibt.

Osmium Preis

Quelle des Osmium Verkaufspreis: Osmium Institut. Angaben ohne Gewähr.

Osmium Risiko – Welche Risiken birgt Osmium? News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Osmium Risiko – Welche Risiken birgt Osmium?" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Osmium Risiko

Meinungen zu Osmium Risiko – Welche Risiken birgt Osmium?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert