United States Commodity Index F 
$59.45  1.43%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,273.41  0.37%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,072.51  0.43%  
Iridium Communications Inc 
$36.76  0.38%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,317.15  0.37%  
Gold Jun 22 
$1,849.90  0.12%  
Sprott Physical Silver Trust ET 
$7.55  0.26%  

Goldmünzen – welche Stückelung ist Ideal?

Goldmünzen, sind wie auch Goldbarren, in verschiedenen Stückelungen erhältlich. Diese Stückelung kann einen großen Einfluss auf Ihre letztendliche Rendite haben. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Stückelung für welche Art von Goldinvestor sinnvoll ist. 

 

Welche Stückelungen gibt es für Goldmünzen? 

Es gibt eine Reihe an international anerkannten Goldmünzen, welche Sie kaufen könnten. Darunter fallen zum Beispiel die Krügerrandmünzen, die Britaniamünzen und die Philharmonikermünzen. Die allermeisten Münzen sind in verschiedenen Gewichten und Größen erhältlich. Zum Beispiel können Sie eine Krügerrand Münze als 1/4, ½, 1 und 2 Unzen Münze erwerben. Ähnlich ist es bei vielen anderen Münzen, die sich als Anlage eignen. 

Es gibt darüber hinaus auch sogenannte Sammlermünzen, die einen deutlich höheren Wert als der reine Goldpreis aufweisen. Diese Münzen werden aufgrund Ihrer Seltenheit gesammelt und eignen sich nicht für Investoren, die nur den reinen Goldpreis als Faktor berücksichtigen möchten.

 

Welche Stückelung sollte ich wählen?  

Im Grunde genommen hängt die perfekte Stückelung davon ab, welchen Betrag Sie in Gold investieren möchten. Wie lange Sie das Gold voraussichtlich halten möchten und ob Sie planen, das Gold auf einmal zu verkaufen oder gestaffelt. 

Die Stückelung des Goldes ist insofern wichtig, dass Sie natürlich keine Münze kaufen können, die mehr Wert ist, als der Betrag, den Sie investieren möchten. Somit müssten Sie sich in diesem Fall automatisch für eine kleinere Stückelung entscheiden. Falls Sie wünschen, dass Sie das Gold schnell liquidieren können, dann sollten Sie zu kleineren Stückelungen greifen, da es tendenziell einfacher ist Käufer für kleine Stückelungen von Goldmünzen zu finden. Außerdem können Sie Ihr Gold gestaffelt verkaufen und müssen nicht Ihr gesamtes Investment auf einmal liquidieren, wenn Sie mehrere kleine Münzen besitzen, anstatt einer großen Münze. 

Außerdem ist der Preis für die Münze ein wichtiger Faktor. Tendenziell zahlen Sie mehr für kleine Stückelungen, da die Prägungskosten für viele kleinere Münzen natürlich hoher sind, als für eine große Münze. Somit werden Sie eine höhere Rendite erreichen, wenn Sie große Stückelungen von Goldmünzen kaufen, aber Sie werden dadurch Ihre Flexibilität im Verkauf des Goldes verlieren.

 

Unsere Autoren freuen sich über eine Bewertung. Vielen Dank.
[Gesamt: 2 Schnitt: 4.5]

Gold Preis

Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Goldmünzen – welche Stückelung ist Ideal? News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Goldmünzen – welche Stückelung ist Ideal?" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.
Goldmünzen - welche Stückelung ist Ideal?

Meinungen zu Goldmünzen – welche Stückelung ist Ideal?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. Dieser Bestseller erklärt die Hintergründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.