Burkina Faso weitet Goldproduktion aus

Burkina Faso weitet seine Goldproduktion massiv aus. Gerade zwei Wochen ist es her, dass wir aus der Türkei berichtet haben. Türkei weitet Goldproduktion aus war die Schlagzeile, die einigen Goldbesitzern Unbehagen bereitet. Der Grund ist klar: steigendes Angebot drückt den Preis. Für Goldinvestoren sind derartige Nachrichten deshalb weniger gut.

 

Burkina Faso Gold

Burkina Faso liegt in Afrika und grenzt an Ghana, Niger und Mali. Im Vergleich zu seinen Nachbarn ist Burkina Faso klein. Es ist eines der ärmsten Länder der Welt, jedoch reich an Rohstoffen. Das afrikanische Land möchte den aktuellen Goldpreis nutzen und die Förderquote drastisch erhöhen.

Die Gold Produktion in 2006 lag bei bei 1,6 Tonnen gemäß Angaben der Rohstoffindustrie. Das Land produziert Baumwolle und Feldfrüchte. Seit 2009 war Gold jedoch der wichtigste Exportartikel. Welchen Stellenwert Gold genießt, zeigen die Exporte eindrucksvoll. So ist Gold zum Ende der Präsidentschaft von Blaise Compaoré das mit Abstand wichtigste Exportprodukt. Ganze 72 % der Exporteinnahmen basieren auf Gold. Von den Erlösen sieht das kleine Land jedoch wenig. Vor allem nach Kanada, wo die beliebten Maple Leaf Goldmünze geprägt wird, fließen die Erträge.

 

Faktor 37,5

Die Goldproduktion wird nun drastisch ausgeweitet. Im Norden des Landes, wo sich die meisten Goldmienen befinden, war die Infrastruktur marode. Eine neue Bahnlinie dorthin wurde jedoch kürzlich fertig gestellt. Erst durch diese Maßnahme ist die enorme Steigerung der Goldproduktion überhaupt erst möglich. Während Burkina Faso in 2006 nur 1,6 t Gold produziert hat, soll sich dieser Wert jetzt um Faktor 37,5 steigern. Für 2021 plant Oumarou Idani, der Minister für Energie und Minen, eine Goldproduktion von mehr als 60 t. Auch die Anzahl der Minen im Land soll erhöht werden. Aktuell sind nur 8 Goldminen aktiv. Doch schon in naher Zukunft wird sich deren Anzahl ebenfalls erhöhen.

Steigende Förderquoten drücken den Goldpreis. Dennoch befindet sich die Nachfrage auf hohem Niveau. Für arme Länder wie der Türkei oder Burkina Faso ist die Goldförderung daher ein wichtiges Instrument um den Staatshaushalt zu finanzieren.

Unsere Autoren freuen sich, wenn Sie eine Bewertung da lassen. Vielen Dank.
[Gesamt: 1 Schnitt: 5]

Burkina Faso weitet Goldproduktion aus News

Bitte beachten Sie:

von Redaktion / Edelmetall

Dieser Artikel über "Burkina Faso weitet Goldproduktion aus" soll Sie informieren und unterhalten. Der Artikel stellt keine Finanzanalyse, Finanz- oder Anlageberatung dar. Die hier genannten Informationen sollen deshalb nicht als Entscheidungsgrundlage für ein Investment dienen. Auf Edelmetall-Experte.com findet kein Verkauf und keine Beratung statt. Die Plattform finanziert sich über Werbung, Affiliate Links und Provisionen. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert. Kaufen Sie nur Produkte, die Sie kennen, verstehen und deren Risiko Sie einschätzen können.

Top Empfehlung:

Buch der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash steht bevor. Nicht ob sondern lediglich wann ist die Frage. Das Zeitfenster schließt sich bis 2023. In ihrem Bestseller zeigen die Autoren Gründe aber auch Lösungen, wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können.

Burkina Faso Gold

Meinungen zu Burkina Faso weitet Goldproduktion aus

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

United States Commodity Index F 
$40.68  1.14%  
S&P GSCI Palladium Index 
$1,701.53  0.94%  
NASDAQ Commodity Gold Index TR 
$992.07  0.00%  
S&P GSCI Silver Index 
$1,243.65  1.21%  
Iridium Communications Inc 
$42.23  1.15%  
S&P GSCI Palladium Index Excess 
$1,786.60  0.94%